Anwaltsversicherung

Leistungen Anwaltsversicherung / Kanzleiversicherung

Ein neues Rundum-Paket soll Anwälten, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern künftig ein risikofreieres Arbeiten ermöglichen. Die ARAG und deren Tochtergesellschaft Cura haben mit vier weiteren Versicherern ein umfassendes Deckungskonzept entwickelt.

Kanzlei-/Anwaltsversicherung: Neue Versicherungslösung für Anwälte.
Anwaltsversicherung: Neue Lösungen für Anwälte.

Für andere in Geld oder Rechtsangelegenheiten tätig zu werden, birgt immer auch ein hohes Risiko für die eigene Kanzlei. Wird Ihnen ein Fehler unterstellt oder haben Sie tatsächlich eine falsche Beratung durchgeführt, können Sie dafür in Regress genommen werden.

Aber nicht nur Haftungsfälle können einer Kanzlei zum Verhängnis werden. Auch die vorübergehende Schließung der Kanzlei, Unterschlagungen durch Mitarbeiter, der Verlust von Daten und vieles mehr können Schaden anrichten.

Die ARAG hat nun bekannt gegeben, dass die jahrelange enge Zusammenarbeit mit Anwälten dazu geführt habe, dass die ARAG deren Arbeitsabläufe genau kenne und daher der Entschluss, ein umfassendes Deckungskonzept zu entwickeln, gefasst worden sei.

Notare, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater haben oft mit ähnlichen Problematiken zu kämpfen, daher lässt sich das Paket auch auf deren Bedürfnisse zuschneiden. Markel International Insurance Company Ltd., AXA Versicherung AG, Hiscox Insurance Company Ltd. und WWK Lebensversicherung a.G. waren an der Ausarbeitung beteiligt und stellen innerhalb des Rundum-Pakets unterschiedliche Versicherungen zur Verfügung.

Welche Versicherungen sind im ARAG-Paket enthalten?

Das Deckungskonzept besteht aus neun verschiedenen Versicherungen der beteiligten Versicherer:

Am Ende sind damit die Kanzleiinhalte vor Einbruch, Diebstahl, Sturm und Hagel geschützt, die elektrischen Geräte, Elektronik und Datenspeicher vor Zerstörung, der Geschäftsinhaber vor Forderungen Dritter wegen falscher Beratung oder anderem Verschulden, z.B. nicht erfüllter Verkehrssicherungspflicht. Bei Ausfall der Arbeitskraft werden laufende Kosten übernommen, anfallende Gerichts- und Anwaltskosten werden bezahlt und vieles mehr. Die genauen Konditionen sind im Versicherungsvertrag festgehalten.

Anwaltsversicherung: Welche Gewerbeversicherungen sind sinnvoll?

Für wen dieses Deckungskonzept in vollem Umfang geeignet ist, hängt ganz von der Art und Größe der Kanzlei ab. Eine kleine Steuerberaterkanzlei benötigt wohl nicht unbedingt eine D&O Versicherung oder die Manager-Rechtsschutz. Hier sollte man sich lieber ein Leistungspaket zusammenstellen lassen, das gezielt auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Vermögensschadenhaftpflichtversicherung und Betriebshaftpflichtversicherung sind allerdings im Bereich Rechtsberatung und Dienstleistung absolute Basisabsicherungen. Der Abschluss der Vermögensschadenhaftpflichtversicherung ist für die oben genannten Berufsgruppen sogar gesetzlich vorgeschrieben.

Vergleich der Gewerbeversicherungen

Ob Sie sich nun für das ganze Paket entscheiden oder sagen: Ich brauche nur einige wenige Versicherungen, um mich genügend geschützt zu fühlen, in jedem Fall sollten Sie vor Abschluss eines Vertrages das Angebot der Versicherer genauestens unter die Lupe nehmen. Denn: Preise und Leistungen variieren stark von Versicherungsgesellschaft zu Versicherungsgesellschaft.

Daher bieten wir Ihnen gerne unseren kostenlosen und unverbindlichen Vergleich der Gewerbeversicherungen an, damit Sie für Ihre Kanzlei den optimalen Versicherungsschutz erhalten können.

Gewerbeversicherungen im Vergleich

Prüfen Sie jetzt Ihr Sparpotenzial und vergleichen Sie unverbindlich
30 Anbieter von Gewerbeversicherungen und über 800 Tarife.

Sparpotenzial jetzt prüfen

Gewerbeversicherung

Gewerbeversicherung News

Gewerbeversicherung News und Tipps

Finden Sie hier aktuelle Informationen zur gewerblichen Sachversicherung. Wer benötigt eine Berufshaftpflichtversicherung? Was ist der Unterschied zwischen einer Maschinenversicherung und einer Inventarversicherung? Im News Archiv erfahren Sie mehr. Weiter »