fbpc

Maschinenversicherung Vergleich

Für wen ist eine Maschinenversicherung geeignet?

Maschinenausfall: Der Albtraum eines jeden Unternehmers! Die Betriebskosten laufen weiter, aber die Produktion steht still. Verärgerte Auftraggeber, Finanznot und Pleite drohen. Lesen Sie hier, in welchem Falle eine Inventar- oder Maschinenversicherung in Frage kommt.

Maschinenversicherung Vergleich
Maschinenversicherung Bagger & Baumaschinen

In der Maschinenversicherung können grundsätzlich alle stationären und beweglichen Maschinen, sowie maschinelle Einrichtungen und technische Anlagen versichert werden.

Ersetzt werden sämtliche Kosten zur Wiederherstellung des betriebsfähigen Zustandes der beschädigten Maschine. Sollte der Wiederherstellungswert den sogenannten Zeitwert (Neuwert abzüglich Abschläge für Alter, Gebrauch und Abnutzung) übersteigen, so wird nur der Zeitwert ersetzt. Versicherungsnehmer können Betreiber oder Eigentümer der Maschinen, aber auch Mieter, Leasinggeber und -nehmer sein.

Jeder Unternehmer, der in Anlagen und Maschinen investiert hat, sollte sicherstellen, dass er diesen wertvollen Teil seines Betriebsvermögens schützt und damit auch auf lange Sicht seine Existenz sichert.

Machinenversicherungen im Beitragsvergleich

Welche Versicherungen bieten eine Maschinenversicherung an? Um Ihnen die Suche nach einer guten und günstigen Maschinenversicherung zu erleichtern, bieten wir Ihnen einen Versicherungsvergleich an. Der Vergleich ist eine kostenfreie Serviceleistung.

Maschinenversicherungen im Beitragsvergleich [gratis]

Datenschutz-Garantie: Sie nutzen eine sichere SSL-Daten-Verschlüsselung. Keine Werbung. Kein Spam.

Datensicherheit: Ihre Angaben werden per SSL-Verschlüsselung
(Secure Socket Layer) verschickt und sind somit sicher und geschützt.

Maschinenversicherung Kosten

Die  Beiträge zur Maschinenversicherung sind individuell verschieden, da sie von Faktoren wie dem Standort des Betriebes, der Betriebsgröße, der Tarifzone in der sich das Unternehmen befindet und natürlich der Versicherungssumme abhängen. Maschinentyp und Hersteller, das Alter und eventuelle Vorschäden der zu versichernden Maschinen spielen ebenfalls eine Rolle.

Der Versicherungswert (und somit die Versicherungssumme) wird durch den Listenpreis der Maschinen, einschließlich Ihrer Bezugskosten (z.B Zölle, Verpackung, Fracht, Montage) bestimmt. Oftmals kann man durch eine höhere Selbstbeteiligung im Schadensfall die regelmäßigen Kosten senken. Außerdem gibt es von Anbieter zu Anbieter große Unterschiede im Preisleistungsverhältnis. In jedem Falle lohnt sich vor einem Abschluss ein Vergleich der Maschinenversicherungen. 

Es kann sinnvoll sein zusätzlich eine Maschinen-Mehrkostenversicherung abzuschließen, um Kosten für die Benutzung anderer Anlagen im Ausfallzeitraum,  Maschinenmiete und die Anwendung anderer Arbeits- oder Fertigungsverfahren abgedeckt zu wissen.

Mit dem Abschluss einer Maschinenversicherung lassen sich oftmals die Kosten für die Inventarversicherung senken, weil sich deren Versicherungssumme vermindern lässt.

Inventar- oder Maschinenversicherung?

Inventar- oder Maschinenversicherung? Viele Unternehmer fühlen sich mit einer Inventarversicherung auf der sicheren Seite. Diese deckt Schäden an der Ausstattung des Betriebes, des Büros oder der Praxis, die beispielsweise durch Brand, Einbruch und Sturm entstehen, ab.

Im Standardpaket der Inventarversicherung sind Maschinen jedoch oft nur in beschränkter Höhe versichert. Außerdem erfolgt eine Kostenübernahme für Maschinen und Anlagen nur innerhalb der Betriebs-, Geschäfts- und Lagerräume, was bei fahrbaren Maschinen oftmals zum Ausschluss der Kostenübernahme führen kann. Der abgebildete Bagger ist mit einer Inventarversicherung also nicht versichert – in diesem Fall greift nur eine Maschinenversicherung.

Leistungen einer Machinenversicherung: Zusätzlich zur Versicherung von Brand- und Sturmschäden sind Bedienungsfehler aller Art, Konstruktions- und Materialfehler, Versagen von Sicherheitseinrichtungen und Reglern, Kurzschlüsse und viele weitere Risiken, denen die teuren Maschinen ständig ausgesetzt sind, mit einer  Maschinenversicherung zusätzlich abgedeckt. Sie können im Versicherungsvertrag festhalten, ob sie einzelne Maschinen oder den Maschinengesamtbestand versichern möchten. Zu beachten ist, dass Kosten, die durch mangelnde Wartung und Verschleiß entstehen, auch hier nicht versichert sind.

Weitere Versicherungsinformationen zur Inventar- und Maschinenversicherung

Inventarversicherungen im Vergleich

Inventarversicherung Vergleich

Was ist, wenn ein Feuer in Ihrem Betrieb ausbricht oder ein Rohrbruch die Produktion lahmlegt? Zur Abwendung dieser und weiterer Gefahren gibt es eine Inventarversicherung. Lesen Sie hier alles Wissenswerte zur Inventarversicherung. Inventarversicherung Vergleich

Maschinen-Betriebsunterbrechungsversicherung

Maschine

Viele Unternehmer unterschätzen das Risiko eines Maschinenausfalls und dessen Folgen. Eine Maschinen-Betriebsunterbrechungsversicherung kann im Schadensfall den Betrieb vor dem Aus bewahren. Infos und Anbietervergleich. Weiterlesen

Maschinenversicherung Service

ServiceLine für Ihre Fragen

0681 -
95 12 38 95

Montag - Freitag,
9.00 Uhr bis 18.00 Uhr