Private Krankenversicherung

Private Krankenversicherung Vergleich

  • über 30 Anbieter und 1.400 PKV-Tarife
  • SEHR GUT - die aktuellen Testsieger-Tarife
  • kostenfrei und unverbindlich
 

Private Krankenversicherung Ratgeber

PKV Ratgeber

Sind Sie auf der Suche nach dem passenden PKV Tarif? Sie haben eine riesige
Auswahl. Doch bei über 1.400 PKV Tarifen verlieren Sie schnell den Überblick.

Zum PKV Ratgeber

PKV Ratgeber
 

Informationen zur privaten Krankenversicherung (PKV)

„Privatversichert“ ist das Zauberwort in vielen deutschen Arztpraxen und Krankenhäusern, das eine schnellere und umfassendere Behandlung garantiert. Privat versichern kann sich allerdings nicht jeder: Die private Krankenversicherung, kurz PKV genannt, nimmt nur Angehörige bestimmter Personenkreise als Mitglieder auf. Dazu gehören Beamte, Selbständige, Freiberufler und Arbeitnehmer, die über der Versicherungspflichtgrenze verdienen. Auch Studenten, die nicht mehr familienversichert sind, können binnen einer dreimonatigen Frist in die PKV eintreten.

Leistungen der PKV

Wer sich privat versichert, kann sich die gewünschten Leistungen weitestgehend selbst zusammenstellen. Das Leistungsspektrum reicht von dem an der gesetzlichen Krankenversicherung orientierten PKV Basistarif  bis hin zu einem Premium-Tarif, der die besten Leistungen bündelt. Am Markt gibt es unzählige verschiedene Tarife verschiedener Versicherer, die grundsätzlich aus den Leistungsbausteinen ambulante Leistungen, stationäre Leistungen, Zahnleistungen und Krankentagegeld bestehen.

Darüber hinaus können weitere Leistungen ergänzend hinzukommen. Versicherungswillige sollten sich zunächst eine Checkliste – siehe „In drei Schritten zur PKV“ – mit den gewünschten Leistungen erstellen, danach gründlich Versicherer und Tarife vergleichen und schließlich Angebote ihrer Favoriten einholen.

PKV Gesundheitsprüfung: Das sollten Sie beachten

Eine private Krankenversicherung ohne Gesundheitsprüfung gibt es nicht – deshalb muss jeder, der sich versichern möchte, zunächst die Gesundheitsfragen der favorisierten Versicherungsgesellschaften beantworten. Die Fragen können in Formulierung und Anzahl je nach Versicherer variieren – gut für den Antragsteller ist es deshalb, wenn möglichst wenige und verständlich formulierte Fragen gestellt werden.

Ratsam ist es, zunächst einen PKV Probeantrag  (siehe PKV Risikovoranfrage) zu stellen: Dieser liefert Angaben zu Versicherbarkeit und Prämienhöhe, darf aber vom Versicherer nicht so behandelt werden, als ob es sich um einen verbindlichen Antrag handelt. Das ist deshalb wichtig, weil jeder abgelehnte Antrag das Risiko einer erneuten Ablehnung beim nächsten Versicherer steigert.

Treten beim Beantworten der Gesundheitsfragen Schwierigkeiten auf, sollte man sich von einem Experten beraten lassen.

PKV oder Krankenzusatzversicherung?

Tritt man in die PKV ein, ist es häufig schwierig, teils sogar unmöglich, wieder in die gesetzliche Kasse zurückzuwechseln. Den Schritt zur privaten Krankenversicherung sollte man sich also gut überlegen, zumal es mittlerweile ein großes Angebot an Krankenzusatzversicherungen für gesetzlich Versicherte gibt: Diese bieten für einen bestimmten Monatsbeitrag Leistungen, die denen der PKV entsprechen (Beispiel: Zahnzusatzversicherungen).

Die Beiträge der privaten Krankenversicherung steigen mit zunehmendem Alter an. Privatversicherte, denen ihr Tarif zu kostspielig wird, haben innerhalb der privaten Versicherungswelt verschiedene Möglichkeiten, zu günstigeren Beiträgen zu kommen: So sind Wechsel zu einem günstigeren Tarif der eigenen Gesellschaft ebenso möglich wie die Erhöhung des Selbstbehaltes oder das Abspecken von Leistungen. Auch ein Wechsel zu einer fremden PKV-Gesellschaft ist denkbar.

Private Krankenversicherung Übersicht News

PKV Beitragsanpassung 2017

PKV Beitragsanpassung 2017

Dass viele gesetzliche Krankenkassen ihre Beiträge 2017 erhöhen werden, steht schon fest. Aber auch die Kunden der privaten Krankenversicherung werden im kommenden Jahr aber tiefer in die Tasche greifen müssen, denn Beitragsanpassungen kündigen sich an. Betroffen sind nicht nur Krankenvollversicherte. Weiterlesen

Neuer PKV Test: Licht und Schatten

Nachdem die private Krankenversicherung auf Unisextarife umgestellt hat, hat sich in Sachen Versicherungsbeiträge einiges geändert. Grund genug die Versicherer und ihre aktuellen Angebote genauer unter die Lupe zu nehmen. Weiterlesen

Krankenversicherung Kinder: GKV oder PKV?

Ist es sinnvoll, das eigene Kind privat zu versichern? Und in welchen Fällen ist eine private Krankenversicherung für Kinder möglich? Oder ist die kostenfreie Familienversicherung der gesetzlichen Krankenkasse die bessere Alternative? Weiterlesen

PKV Umstufung in Notlagentarif zeigt Ergebnisse

"Einmal in der PKV, immer in der PKV" - das gilt um so mehr, seitdem die privaten Versicherer säumigen Kunden nicht mehr einfach kündigen dürfen. Nun verzeichnet die PKV Umstufung in den Notlagentarif erste Erfolge. Weiterlesen

Große Qualitätsunterschiede im PKV Antrag

PKV-Wiki hat die Anträge zur privaten Krankenversicherung verschiedener Versicherer verglichen und teils große Varianzen festgestellt. Für den Kunden können unvollständige oder unklare Gesundheitsprüfungen im PKV Antrag zum späteren Fallstrick werden. Weiterlesen

Kommt der GKV Zusatzbeitrag?

Die Große Koalition plant die Zuschüsse zum GKV Gesundheitsfonds zu kürzen. Mit dem eingesparten Geld sollen vorhandene Haushaltslöcher gestopft werden. Kommen nun Zusatzbeiträge auf die gesetzlich Versicherten zu? Weiterlesen

Bürgerversicherung Kritik: Tauziehen um die PKV

Dem Vorschlag zu einer „Bürgerversicherung“ folgend, hat die Linke eine Expertenanhörung veranlasst. Der PKV Verband, der die Abschaffung der PKV und letztendlich auch eine Gefährdung des Gesundheitssystems verhindern will, hat einige Einwände. Weiterlesen

PKV Billigtarife werden eingestellt

NAchdem die sogenannten "PKV-Billigtarife" starke Preissteigerungen erfahren haben, verschwinden sie nun ganz vom Markt. Damit verringert sich jedoch zugleich die hohe Anzahl der Nichtzahler in diesen Tarifen. Weiterlesen

Integrierte Krankenversicherung bedroht Existenz der PKV

Nach einer Beurteilung der Bertelsmann-Stiftung und der Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (VZBV) bedarf es einer Radikalreform des Gesundheitswesens. Die Integrierte Krankenversicherung soll die Lösung sein. Weiterlesen

Private Krankenversicherung Service

Versicherungsvergleich