Warentransportversicherung

Warentransportversicherung

Nicht nur wer im internationalen Güterverkehr tätig ist, sollte seine Waren und Güter ausreichend versichern, auch kleine und mittlere Unternehmen, die nur im Inland vertreiben, sollten eine Warentransportversicherung abschließen.

Warentransportversicherung
Bild: Warentransportversicherung

Als Produktions- oder Handelsbetrieb haben Sie natürlich ein großes Interesse daran, dass die von Ihnen gehandelten Waren in dem Zustand beim Kunden ankommen, in dem sie Ihr Unternehmen verlassen haben: nämlich in einwandfreiem.

Auch als Abnehmer teurer Waren wollen Sie einen schadlosen Erhalt unbedingt sicherstellen. Leider können dem auf dem Weg von A nach B einige Dinge in die Quere kommen.

In Europa ist der Warenraub aus parkenden LKWs, der Diebstahl ganzer Anhänger, ja sogar der Raub von Gütern während der Fahrt leider keine Seltenheit mehr. Aber auch Unfälle auf der Autobahn, bei denen Güter beschädigt werden oder verloren gehen, sowie Schäden durch Hagel und Sturm oder auch Brände sind an der Tagesordnung. Schon beim Beladen des Transporters kann allerhand passieren.

Auch kleinere Unternehmen, die nur in umliegende Städte liefern, sehen sich dann schnell immensen finanziellen Belastungen gegenüber. Die Warentransportversicherung hilft dabei, das finanzielle Risiko von Warentransporten zu minimieren. Sie kann für beide Geschäftspartner von Interesse sein. Lesen Sie im Folgenden, was sie leistet, kostet und wie Sie den richtigen Versicherer für Ihren Betrieb finden können.

Für wen ist eine Warentransportversicherung geeignet?

Unabhängig davon, ob Sie Ihre Waren selbst auf dem Land-, Luft-, oder Seeweg transportieren oder ob Sie damit eine Spedition beauftragen: Eine Warentransportversicherung sichert Güter auf Reisen ab. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob Sie Produzent/Liefernder oder Abnehmer der Waren sind, weil vertragliche Vereinbarungen oftmals eine geteilte Haftung beider Parteien vorsehen.

Der Frachtführer/Spediteur hat natürlich auch eine Haftungsverpflichtung, die Haftungshöchstgrenze wird aber durch Regelungen im HGB beschränkt, wodurch es oftmals nur zu einer unzureichenden finanziellen Abdeckung von Schäden kommt. Außerdem haftet der Spediteur nicht für alle Schäden.

Warentransportversicherung: Leistungen des Versicherers

Im Schadensfall wird die Höhe des Schadens vom Versicherer festgestellt. Damit einhergehende Kosten für Sachverständige und Gutachter werden von ihm übernommen. Außerdem werden die Reparatur- und Wiederbeschaffungskosten der im Versicherungsvertrag genannten Güter ersetzt sowie Kosten für schadensmindernde und -abwendende Maßnahmen übernommen.

Versichert sind Schäden, die durch Beschädigung von Waren und Gütern entstehen. 

Warentransportversicherung: Versicherte Risiken

Die Warentransportversicherung ist in der Regel eine Allgefahrenversicherung, das heißt, versichert sind alle Gefahren, die nicht explizit vom Versicherungsschutz ausgenommen wurden. Sie übernimmt bspw. die Kosten, die für Schäden an Waren und Gütern durch Blitzschlag, Hagel, Brand und Explosion sowie durch Raub, Diebstahl und Einbruchdiebstahl, durch einen Unfall des Transportmittels und beim Be- und Entladen entstehen. Wird das Transportmittel durch einen Unfall unbrauchbar und muss die Ladung umgeladen werden, so werden auch diese Kosten in der Regel vom Versicherer ersetzt.

Je nach Versicherer sind sogar politische Gefahren wie Krieg, Streik oder Terror durch die Police abgedeckt. Transporte in Kriegs- und Krisenländer werden meist aus dem Versicherungsschutz ausgeschlossen.

Was kostet eine Warentransportversicherung?

Die Kosten der Warentransportversicherung hängen stark davon ab, wie groß das Transportvolumen ist. Der Wert der transportierten Güter spielt ebenso eine Rolle wie das individuelle Transportrisiko Ihres Betriebes. Ein pauschaler Betrag kann hier also nicht genannt werden. Allerdings unterscheiden sich die Leistungen und Preise der einzelner Versicherer oftmals sehr stark. Umso wichtiger ist es, die Angebote am Markt genau zu kennen und vor dem Abschluss die Transport-Tarife der Versicherer zu vergleichen.

Warentransportversicherungen im Vergleich

Um Ihnen die Suche nach einer guten und günstigen Warentransportversicherung zu erleichtern, bieten wir Ihnen einen unverbindlichen Versicherungsvergleich an. Der Vergleich ist eine kostenfreie Serviceleistung.

Warentransportversicherungen im Vergleich [kostenfrei]

Datenschutz-Garantie: Sie nutzen eine sichere SSL-Daten-Verschlüsselung. Keine Werbung. Kein Spam.

Leider wurde das Formular nicht geladen: Klicken Sie bitte hier, um das Formular neu zu laden