Zurich Sofortrente

Sofortrenten im Vergleich: Zurich Sofortrente

Die Zurich hat mit der Sofort Renteclassic select eine klassische Rentenversicherung mit sofort beginnender Laufzeit im Angebot. Es handelt sich dabei um eine Konsortial-Rente. Was das Besondere daran ist, wie der Tarif im Detail aussieht und was Sie sonst noch über die Sofortrente der Zurich wissen müssen, lesen Sie hier. 

Die Versicherer müssen sich nun schon seit einigen Jahren mit den anhaltenden Niedrigzinsen herumschlagen. Einige reagieren darauf mit neuen Lösungen.

So haben sich die Allianz, Debeka, Stuttgarter, Volkswohl Bund und Zurich 2011 für eine Rentenversicherung zu einem Konsortium zusammengeschlossen, um mit der Streuung der Anlage das Anlagenrisiko zu minimieren und im besten Fall für Kunden durch die breite Risikostreuung und das gebündelte Know-How der Versicherer eine höhere Rendite zu erreichen und trotzdem ein besonderes Maß an Sicherheit zu gewährleisten.

Es gibt natürlich nur einen Vertrag und die Zurich ist als Konsortiumsführer Ihr Ansprechpartner und verwaltet die Verträge.

Bei der Sofort Renteclassic select handelt es sich um eine klassische Rentenversicherung gegen Einmalzahlung, die sofort beginnt. Sie können den Vertrag hinsichtlich der Hinterbliebenenvorsorge und der gewünschten Art der Überschussbeteiligung selbst gestalten und haben die Wahl zwischen verschiedenen Zusatzoptionen.

Der Zusammenschluss dieser stabilen Versicherungsgesellschaften gibt Ihnen dabei ein Höchstmaß an Sicherheit. Lesen Sie im Folgenden mehr über die Sofort Renteclassic select. In unserer Übersicht zeigen wir Ihnen nochmal alle wichtigen Leistungsdetails auf einen Blick. 

Zurich Sofortrente: Der Tarif

Die private Sofortrente der Zurich: Derzeit bietet die Zurich nur eine private, keine staatlich geförderte, Sofortrentenversicherung an. Der Tarif Sofort Renteclassic select ist vor allem für ältere Sparer interessant, denen Kapital (zum Beispiel aus einer Lebensversicherung) zur Verfügung steht und die dieses gerne in eine sicher verzinste Rente bis zum Lebensende umwandeln wollen. Die Sofort Renteclassic select kann ohne Todesfallabsicherung abgeschlossen werden, oder aber es kann eine Rentengarantiezeit oder Beitragsrückgewähr vereinbart werden. Ist eine Rentengarantiezeit gewählt wird für diese Zeit garantiert eine Rente gezahlt.

Verstirbt der Versicherungsnehmer, geht der Anspruch auf die Hinterbliebenen über. Diese können innerhalb von drei Monaten statt einer Rentenzahlung bis zum Ende der Garantiezeit auch eine Kapitalauszahlung wählen. Diese entspricht dann der Höhe der garantierten Renten für die Garantiezeit abzüglich bereits gezahlter Renten (auch hier zählt nur was garantiert war).

Bei vereinbarter Beitragsrückgewähr wird der Einmalbeitrag abzüglich bereits gezahlter Renten (nur in Höhe der bei Vertragsbeginn garantierten Renten) an die Hinterbliebenen gezahlt. Neben der Todesfallabsicherung kann der Versicherungsnehmer auch die Auszahlungsform wählen.

Die Rente kann konstant (Garantie-PLUS-Rente), teil-dynamisch (Bonus-PLUS-Rente) oder dynamisch (Bonus-Rente) ausgezahlt werden. Bei einer konstanten Rente werden die Überschüsse dazu verwendet eine möglichst gleichbleibende Zusatzrente aufzubauen, bei der teil-dynamischen Rente ist die Gesamtrente mit der Zusatzrente schon zu Beginn recht hoch, steigt dann aber nur noch moderat an. Die dynamische Variante beginnt eher niedrig, steigert sich aber stärker über die Laufzeit. Ist bei der Sofortrente der Zurich eine Todesfallleistung vereinbart, kann ein Teil des Kapitals einmalig entnommen werden.

Die Sofortrentenversicherung der Zurich im Überblick

Im Folgenden geben wir Ihnen einen Überblick über den Tarif Sofort Renteclassic select der Zurich, damit Sie die Optionen auf einen Blick erkennen können.

Tarif Sofort Renteclassic Select
Garantieform Klassisch
Eintrittsalter 0-85 Jahre
Auszahlungsformen Konstant (Garantie-PLUS-Rente), teil-dynamisch (Bonus-PLUS-Rente) und dynamisch (Bonus-Rente)
Kapitalentnahme möglich
Todesfallabsicherung wählbar; Rentengarantiezeit oder Beitragsrückgewähr
Rentenzahldauer lebenslang
Kündigung nicht möglich

Anbieter von Sofortrenten im Vergleich

Welche Sofortrenten-Anbieter bieten eine hohe und trotzdem sichere Rente? Vergleichen Sie jetzt kostenfrei die Anbieter und prüfen Sie die Konditionen (Kosten, Risiko und Rendite). Die Dateneingabe dauert ca. eine Minute und ist unverbindlich.

Sofortrenten im Vergleich [kostenfrei]

Datenschutz-Garantie: Sie nutzen eine sichere SSL-Daten-Verschlüsselung. Keine Werbung. Kein Spam.

Leider wurde das Formular nicht geladen: Klicken Sie bitte hier, um das Formular neu zu laden

Sofortrente der Zurich im Test

Da die Zurich mit der Sofort Renteclassic select eine Konsortial-Rente anbietet, konnte sie nicht im Test der Stiftung Warentest bewertet werden. Da ein wichtiges Kriterium der Anlageerfolg des Versicherers ist, war hier ein fairer Vergleich nicht möglich. Deshalb ist eine Test-Bewertung der Sofortrente der Zurich bisher ausgeblieben.

Vermutlich ist aus demselben Grund die Zurich auch nicht im Test von Focus Money (Ausgabe 22/2016) und dem Analysehaus Franke und Bornberg aufgetaucht. Das ist schade, denn mit der Konsortial-Rente hat die Zurich neues Terrain betreten und kann ihren Versicherungsnehmern ein bisher einzigartiges Produkt bieten. Deshalb lohnt es sich sicher, ganz unabhängig von Testergebnissen, sich von der Zurich ein Angebot machen zu lassen. Wer auch Sicherheit setzt, sich aber von der Rendite etwas mehr verspricht, könnte hier gut bedient sein.