Canada Life Sofortrente

Sofortrenten im Vergleich: Canada Life Sofortrente

Der Versicherer Canada Life bietet mit dem Tarif Garantie Investment Rente eine fondsgebundene Sofortrentenversicherung an. Wir haben den Tarif für Sie genauer betrachtet und sagen Ihnen alles Wichtige zu Leistungen und Vertragsdetails.

Die Canada Life bietet eine Sofortrente im Rahmen einer fondsgebundenen Rentenversicherung mit oder ohne Garantieoption an.

Die Garantieoption sichert den Versicherungsnehmern eine Mindestrente zu und sorgt dafür, dass bei einem Versterben nach Rentenbeginn das verbleibende Anteilguthaben an einen Begünstigten ihrer Wahl ausgezahlt wird. Bei einer sofort beginnenden Rentenversicherung sollte eine solche Todesfallleistung unbedingt eingeschlossen werden.

Die Garantie Investment Rente der Canada Life soll dem Versicherungsnehmer zum einen größtmögliche Sicherheit garantieren und zum anderen durch die Investition in Fonds eine hohe Rente versprechen.

Auch im Bereich Flexibilität hat die Canada Life einiges zu bieten: Kapitalentnahmen sind nach einem Jahr jederzeit, schon ab einem Betrag von 250 Euro, möglich.

Das ist durchaus erwähnenswert, denn es bieten zwar einige Versicherer die Möglichkeit von Kapitalentnahmen, allerdings ist dies oft nur einmal und erst ab weitaus höheren Beträgen möglich. In den ersten 5 Jahren nach Laufzeitbeginn wird allerdings eine Stornogebühr erhoben, die prozentual vom Einmalbeitrag berechnet wird und Jahr für Jahr sinkt. Ab dem sechsten Versicherungsjahr fällt dann keine Gebühr mehr an.

Was die Garantie Investment Rente der Canada Life noch leistet, lesen Sie im Folgenden. Zudem haben wir Ihnen eine Übersicht über die Leistungsdetails erstellt, was eine schnelle Erfassung der wichtigsten Eckdaten der Sofortrente der Canada Life zulässt.

Canada Life Sofortrente: Tarife und Varianten

Sofortrente mit Garantieoption der Canada Life: Der Tarif Garantie Investment Rente mit Garantieoption bietet nach der Einzahlung des Einmalbeitrags eine sofort beginnende Rente, die auf Basis des eingezahlten Betrags und des garantierten Rentenfaktors ermittelt wird. Die Rente kann, sofern keine Entnahmen erfolgen, nicht fallen, sondern nur gleich bleiben oder ansteigen.

Einmal pro Jahr wird der Wert des Anteilguthabens mit der Rentenbasis der vorigen Jahr verglichen. Ist das Anteilguthaben größer, dann wird die Rentenbasis auf diesen Betrag erhöht und damit erhöht sich auch lebenslang die garantierte Rente. Die Beiträge fließen in interne Fonds, die in Publikumsfonds, Wertpapiere und andere Vermögenswerte investieren. Man kann zwischen drei verschiedenen Fondsportfolios wählen, die jeweils unterschiedlich viel in Aktien- und Rentenfonds investieren und damit dem jeweiligen Anlagetyp entgegen kommen.

Es besteht die Wahl zwischen den Portfolios „Chance“, „Ausgewogen“ und „Defensiv“. Wer renditeorientiert anlegen möchte und dafür das Risiko von Verlusten (die Mindestrente wird dabei nicht tangiert) in Kauf nehmen kann, der wählt „Chance“. Das Portfolio „Ausgewogen“ wählt man für mehr Sicherheit auf Kosten der Rendite.

Wer sehr sicherheitsorientiert anlegen möchte, der wählt „Defensiv“, minimiert damit aber auch die Chance auf hohe Renditen. Mit der Garantieoption sichert man sich einen Todesfallschutz, der einem Begünstigten der Wahl zukommen kann. Dieser Begünstigte erhält im Todesfall das Fondsguthaben abzüglich bereits ausgezahlter Renten und Entnahmen ausgezahlt. Entnahmen sind jederzeit ab einem Betrag von 250 Euro möglich. Nach einer Entnahme muss die Rente neu kalkuliert werden.

Die Sofortrente der Canada Life ohne Garantieoption: Wird der Tarif Garantie Investment Rente ohne Garantieoption gewählt, dann besteht im Todesfall nach Rentenbeginn kein Recht auf einen Hinterbliebenenschutz.

Das eingezahlte Geld ist im Falle des Todes des Versicherungsnehmers weg. Zudem kann ohne Garantieoption auch kein Kapital aus dem Vertrag entnommen werden. Diese Wahl ist also nur geeignet für diejenigen, die an das eingezahlte Geld nicht mehr heran kommen müssen und damit rechnen, dass Sie ein hohes Lebensalter reichen, sodass die investierten Beiträge auch wieder zurückfließen können. Bei einer Sofortrente ohne Garantieoption können keine Entnahmen aus dem Vertrag erfolgen. 

Die Sofortrenten der Canada Life im Überblick

Die folgende Übersicht stellt nochmals die wichtigsten Vertrags- und Leistungsdetails der Sofortrente der Canada Life dar:

Tarif Garantie Investment Rente
mit Garantieoption
Garantie Investment Rente
ohne Garantieoption
Garantieformen fondsgebunden mit Garantieoption fondsgebunden ohne Garantieoption
Eintrittsalter 60-80 Jahre 60-80 Jahre
Kapitalentnahme jederzeit möglich, ab 250 Euro;
Stornogebühren bei Entnahme in den
ersten fünf Jahre
nicht möglich
Todesfallabsicherung wählbar mit der Garantieoption; Anteilguthaben wird (abzüglich getätigter Entnahmen und Rentenzahlungen) an Begünstigten ausgezahlt ohne Garantieoption erfolgt keine Auszahlung des Anteilguthabens nach Rentenbeginn
Rentenzahldauer lebenslang lebenslang
Kündigung möglich, Rückkaufswert abzüglich etwaiger Stornogebühren (in den ersten 5 Jahren) wird ausgezahlt nur vor Rentenbeginn möglich; daher bei Sofortrente keine Möglichkeit

Anbieter von Sofortrenten im Vergleich

Welche Sofortrenten-Anbieter bieten eine hohe und trotzdem sichere Rente? Vergleichen Sie jetzt kostenfrei die Anbieter und prüfen Sie die Konditionen (Kosten, Risiko und Rendite). Die Dateneingabe dauert ca. eine Minute und ist unverbindlich.

Wer bietet eine sichere und hohe Sofortrente? Vergleichen Sie.

Datenschutz-Garantie: Sie nutzen eine sichere SSL-Daten-Verschlüsselung. Keine Werbung. Kein Spam.

Leider wurde das Formular nicht geladen: Klicken Sie bitte hier, um das Formular neu zu laden

Canada Life Sofortrenten im Test

Die Canada Life hat mit ihrer Sofortrente schon einige Zeit nicht mehr an Tests der Stiftung Warentest oder des Analysehauses Franke und Bornberg teilgenommen. Das liegt vor allem daran, dass in den letzten Tests die weitaus häufiger vertretenen klassischen Sofortrentenversicherungen unter die Lupe genommen wurden und fondsgebundene Varianten hier nicht berücksichtigt wurden.

Im Rating zur Finanzstärke der Versicherer, das Focus Money (Ausgabe 15/2017) in Zusammenarbeit mit Franke und Bornberg erstellt hat, erhielt die Canada Life allerdings die Bestnote 1, sowie den Zusatz „extrem stark“. Versicherungsnehmer können sich also auf die Finanzkraft der Canada Life verlassen.