Volkswohl Bund Rürup Rente

Rürup-Anbieter im Vergleich: Volkswohl Bund

Der Versicherer Volkswohl Bund bietet derzeit drei verschiedene Rürup Renten an: Eine Rürup Indexpolice, die auch als klassische Rürup Rente bespart werden kann, eine fondsgebundene Rürup Rente und eine fondsgebundene Rürup Rente mit dynamischer Wertsicherung. Was die Tarife leisten und wie der Volkswohl Bund mit seiner Rürup Rente in Test abgeschnitten hat, lesen Sie hier.

Volkswohl Bund Rürup Rente
Die Rürup-Anbieter im Vergleich: Volkswohl Bund

Das Angebot des Volkswohl Bunds bezüglich der Rürup Rente ist groß, weshalb für jeden Anlagetyp etwas dabei ist: von der sehr sicheren klassischen Variante, über eine Mischvariante, die mit Indexbeteiligung oder Fondsinvestments höhere Renditen bei gleichzeitiger Sicherheit anstrebt, bis hin zu einer fondsgebundenen Variante, die größtmögliche Rendite verspricht. Private Altersvorsorge ist für uns alle zum wichtigen Thema geworden, dabei sind gerade die staatlich geförderten Varianten Riester und Rürup besonders gefragt.

Da die Rürup Indexpolice jährlich die Möglichkeit bietet zwischen Indexpartizipation und sicherer Verzinsung zu wählen, wird derzeit der Tarif Basisrente Klassik nicht mehr aktiv angeboten und der Tarif Klassik modern (mit Möglichkeit der Indexbeteiligung) hat ihn abgelöst. Um eine Indexpolice abschließen zu können, brauchen Kunden keine vertieften Kenntnisse der Kapitalmärkte, die Wertentwicklung der angebotenen Indizes lässt sich auch ohne besondere Expertise nachvollziehen.

Die fondsgebundene Rürup Rente (Tarif BFR) ist dagegen eher für Sparer geeignet, die sich mit Fonds auskennen und vor allem für Vorsorger, die auch mit Verlusten leben können. Neben einer individuellen Fondsauswahl besteht allerdings auch die Möglichkeit sich themen- oder chancenorientiert für Fonds-Portfolios zu entscheiden. Die Chance auf hohe Renditen fordert bei fondsgebundenen Rürup Renten einen Preis und der ist der Verlust eines Stücks Sicherheit. Diese kann man sich mit der fondsgebundenen Basisrente mit Wertsicherung (Tarif BWR) allerdings zumindest zum Teil zurück holen. Lesen Sie im Folgenden alles Wichtige zu den Rürup Renten des Volkswohl Bunds. 

Volkswohl Bund Rürup Rente: Tarife und Varianten

Rürup Indexpolice der Volkswohl Bund Versicherungen: Der Tarif Basisrente Klassik modern (BIR) ist eine klassische Rentenversicherung mit der jährlichen Möglichkeit die Überschüsse in eine Indexpartizipation zu investieren oder die klassische Verzinsung zu wählen. Als Indizes stehen dem Kunden der Dax und der Euro Stoxx 50 zur Auswahl. Der Volkswohl Bund ist einer der wenigen Versicherern, die statt eines Caps, also einer Kappungsgrenze für Renditen, eine Beteiligungsquote festlegt. Diese wird jährlich neu bestimmt.

Ob die Beteiligungsquote oder der Cap für den Versicherungsnehmer rentabler ist, kommt immer auf die Wertentwicklung der Indizes an. Cap und Beteiligungsquote haben beide den Sinn, die Garantie der Versicherer, dass eine negative Indexentwicklung den Versicherungsnehmer nicht betrifft, abzusichern. Man kann also mit einer Indexpolice keine Verluste machen, allerdings können die Überschüsse letztlich geringer sein als bei einer klassischen Rentenversicherung mit sicherer Verzinsung.

Fondsgebundene Rürup Rente der Volkswohl Bund Versicherungen: Der Tarif Fondsgebundene Basis-Rente (BFR) ist eine fondsgebundene Rentenversicherung ohne Garantieabsicherung. Optional kann ein Beitragserhalt bis zu 50% vereinbart werden. Zusätzlich bietet der Volkswohl Bund unter dem Begriff „50 Steps“ ein Sicherheitskonzept an, bei dem immer wenn das Fondsvermögen 50 % der Beitragssumme erreicht hat, dieses Vermögen zum Ablauf gesichert wird. Es lassen sich also durchaus auch in der fondsgebundenen Variante Sicherheiten erreichen. Der Versicherungsnehmer hat die Wahl, ob er eine individuelle Fondsauswahl treffen will, oder ob er in themenorientierte oder chancen- und risikogesteuerte Portfolios investiert.

Fondsgebundene Rürup Rente mit Wertsicherung der Volkswohl Bund Versicherungen: Wem die Sicherung im Wege des „50 Steps“ Programms nicht reicht, der kann auch den Tarif BWR wählen. Hier werden dem Versicherungsnehmer 80% der Beiträge zum Ablauf der Ansparphase garantiert. Es handelt sich hierbei um eine fondsgebundene Rentenversicherung mit Garantieabsicherung, ein Drei-Topf-Hybrid, der durch die Aufteilung der Beiträge auf Sicherungsvermögen, Wertsicherungsfonds und freie Fonds versucht Renditeerwartungen und Sicherheiten auszubalancieren. 

Volkswohl Bund: Die Rürup-Tarife im Vergleich

Damit Sie die Merkmale der drei Tarife der Volkswohl Bund Versicherungen auf einen Blick erkennen können, haben wir Ihnen diese im Folgenden in einer vergleichenden Übersicht nochmals dargestellt:

Tarif Basisrente Klassik modern (Tarif BIR) Fondsgebundene Basisrente (Tarif BFR) Fondsgebundene Basisrente mit Wertsicherung
(Tarif BWR)
Produkttyp Klassische Rentenversicherung mit Indexpartizipation Fondsgebundene Rentenversicherung Fondsgebundene Rentenversicherung mit Garantieabsicherung
Rentengarantie JA  NEIN JA
Todesfallleistung

wählbar
Tod vor Rentenbeginn:
entweder keine, Hinterbliebenenrente (HR) aus den eingezahlten Beiträgen oder HR aus Versicherungswert oder HR aus Versicherungswert nur, wenn höher als eingezahlte Beiträge
nach Rentenbeginn:
entweder Rentengarantiezeit oder Auszahlung des Restkapitals bei Tod, immer in Form einer HR

 

 

Aufgeschobener/ vorgezogener Rentenbeginn möglich möglich
(ab dem 62. Lebensjahr)
möglich
(ab dem 62. Lebensjahr)
möglich
(ab dem 62. Lebensjahr)
Sonderzahlung/
Einmalbeitrag
1 mal jährlich möglich (mindestens 300 Euro) / möglich 1 mal jährlich möglich (mindestens 300 Euro) / möglich 1 mal jährlich möglich (mindestens 300 Euro) / möglich
Beitragsfreistellung
und -reduktion
möglich möglich möglich
Anbieterwechsel nicht möglich nicht möglich nicht möglich

Volkswohl Bund: Die Rürup Renten im Test

Alle drei Tarife der Volkswohl Bund Versicherungen wurden beim Test vom Analysehaus Franke und Bornberg, der in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift Focus Money (Ausgabe 29/2016) entstanden ist, untersucht und erhielten jeweils die Note „sehr gut“. Damit konnten sie nicht die Bestnote („hervorragend“) erreichen, aber im oberen Mittelfeld mithalten. Solide Rentensteigerungen und ein finanzstarker Partner sind Ihnen mit einer Rürup Rente der Volkswohl Bund Versicherungen sicher.

Im Test der Stiftung Warentest (12/2016) wurden nur klassische Tarife verglichen, weshalb die Volkswohl Bund Versicherungen hier mit ihren Rürup Tarifen nicht auftritt. Neben den Testergebnissen sollten Sie immer auch Ihre persönlichen Bedürfnisse im Auge haben und vor Abschluss die Leistungen der Anbieter vergleichen, um die beste Rürup Rente für Ihre Ansprüche zu finden.   

Anbieter von Rürup Renten im Vergleich

Welche Rürup-Anbieter bieten eine hohe und trotzdem sichere Rente? Vergleichen Sie jetzt kostenfrei die Anbieter und prüfen Sie die Konditionen (Kosten, Risiko und Rendite). Die Dateneingabe dauert ca. eine Minute und ist unverbindlich.

Über 45 Rürup-Anbieter im Vergleich [kostenfrei]

Datenschutz-Garantie: Sie nutzen eine sichere SSL-Daten-Verschlüsselung. Keine Werbung. Kein Spam.

Leider wurde das Formular nicht geladen: Klicken Sie bitte hier, um das Formular neu zu laden

Rürup Rente Service

Versicherungsvergleich