fbpc

Barmenia Rürup Rente

Rürup-Anbieter im Vergleich: Barmenia

Die Barmenia bietet derzeit zwei Rürup Renten an: Die BasisRente Index und die BasisRente Invest. Bei der Rürup Rente mit Indexpartizipation besteht neben der Indexpartizipation die Möglichkeit die sichere Verzinsung zu wählen und damit de facto eine klassische Rürup Rente zu besparen. Sie haben also die volle Auswahl. Wir haben uns für Sie die Tarife der Barmenia genauer angesehen und sagen Ihnen auch, wie diese in Test abgeschnitten haben.

Barmenia Rürup Rente
Die Rürup-Renten-Anbieter im Vergleich: Barmenia

Die Barmenia setzt bei der Rürup Rente auf eine fondsgebundene Variante und eine klassische mit Indexpartizipation. Beide Arten der Rürup sollen für den Kunden eine höhere Rendite erwirtschaften als dies bei einer Verzinsung mit dem derzeit gültigen Rechnungszins der Fall wäre. Zusätzlich gewährleisten verschiedene Mechanismen in beiden Tarifen Sicherheit in unterschiedlichen Stufen.

So kann jeder Versicherungsnehmer, egal welcher Spartyp, entscheiden, ob er lieber sicherheitsorientiert anlegen oder sich eine möglichst gute Rendite sichern will. Bei der BasisRente Index besteht nicht nur die Möglichkeit jährlich zu entscheiden, ob man die Indexpartizipation oder eine sichere Verzinsung wählt, hier besteht zudem auch kein Verlustrisiko. Ist die Indexrendite negativ, wird der Jahresertrag auf Null gesetzt. Bereits erzielte Erträge werden jährlich gesichert und können nicht mehr verloren gehen; zudem wird eine Mindestrente garantiert. Damit die Barmenia garantieren kann, dass eine negative Indexrendite nicht zu Verlusten bei den Kunden führt, wird ein sogenannter Cap festgelegt. Hierbei handelt es sich schlicht um eine Kappungsgrenze für positive Erträge. Wie die beiden Tarife im Einzelnen funktionieren, was sie unterscheidet und für wen welche Rürup Rente geeignet ist, lesen Sie im Folgenden. 

Barmenia Rürup Rente: Tarife und Varianten

Fondsgebundene Rürup Rente der Barmenia: Die Barmenia BasisRente Invest ist eine fondsgebundene Rürup Rente ohne Garantieleistungen. Das bedeutet, dass sie interessant ist für Sparer, die ihr Geld besonders renditeorientiert anlegen wollen und dafür bereit sind ein Verlustrisiko in Kauf zu nehmen. Die Sparbeiträge und Überschüsse werden im Tarif BasisRente Invest in Investmentfonds angelegt. Es können gleichzeitig zehn verschiedene Fonds bespart werden, bis zu 25 können im Fondsguthaben enthalten sein. Die Fonds sind alle miteinander kombinierbar. 5 Jahre vor Ablauf der Ansparphase wird automatisch das Guthaben sukzessive in risikoärmere Fonds umgeschichtet, um die Erträge zu sichern. Dieses Vorgehen nennt man Ablaufmanagement. Der Versicherungsnehmer kann dem Ablaufmanagement auch widersprechen.

Bestehendes Fondsguthaben umzuschichten (Shiften) oder künftige Investitionen umzuplanen (Shiften) ist mehrfach im Jahr kostenlos möglich. Es besteht die Möglichkeit eine eher sicherheitsorientierte Anlagestrategie zu verfolgen, die moderate Rendite verspricht, oder aber wachstumsorientiert anzulegen, dafür aber Kursschwankungen in Kauf zu nehmen. Hier kommt es ganz auf die individuellen Bedürfnisse des Versicherungsnehmers an. Auch bei konservativer, sicherheitsorientierter Anlage verbleibt bei Fondsanlagen immer ein Restrisiko für Verluste.

Klassische Rürup Rente mit Indexpartizipation: Die Indexpartizipation bei der BasisRente Index wird mit den Überschussanteilen finanziert, das Vertragsguthaben wird dabei nicht angetastet. Dadurch kann die Barmenia eine Bruttobeitragsgarantie aussprechen und eine Mindestrente garantieren. Der Versicherungsnehmer hat jedes Jahr die Wahl entweder die Partizipation an einem oder zwei Indizes oder die sichere Verzinsung zu wählen. Zudem kann er in allen Varianten kombinieren (in 25% Schritten). Das heißt, es kann zum Beispiel gewählt werden, dass 25% der Überschüsse in BarmeniaIndex D fließt, 50% in BarmeniaIndex EU und die restlichen 25% sicher verzinst werden. Andere Aufteilungen sind genauso möglich.

Durch den monatlichen Cap werden positive Erträge in ihrer Höhe beschränkt. Dieser wird jährlich neu festgelegt. Die Barmenia BasisRente Index ist so konzipiert, dass der Kunde hohe Garantien bekommt, gleichzeitig aber auch die Möglichkeit hat an positiven Entwicklungen am Kapitalmarkt teilzunehmen. Die Renditen können dabei aber nicht die Erträge einer fondsgebundenen Rürup Rente bei guter Marktlage übersteigen. Dafür gibt es allerdings auch kein Verlustrisiko.

Die Barmenia-Rürup-Tarife im Vergleich

Die folgende Tabelle gibt Ihnen einen Überblick über die Rürup-Produktvarianten der Barmenia.

Tarif BasisRente Invest BasisRente Index
Produkttyp aufgeschobene fondsgebundene Rentenversicherung ohne Garantieabsicherung aufgeschobene klassische Rentenversicherung mit Indexpartizipation
Beitragsgarantie NEIN JA
Todesfallleistung vor Rentenbeginn: lebenslange Hinterbliebenenrente aus vorhandenem Deckungskapital
nach Rentenbeginn: Hinterbliebenenrente aus dem vorhandenen Deckungskapital abzüglich bereits gezahlter Renten
vor Rentenbeginn: lebenslange Hinterbliebenenrente aus vorhandenem Deckungskapital
nach Rentenbeginn:  Hinterbliebenenrente aus dem vorhandenen Deckungskapital abzüglich bereits gezahlter Renten
Aufgeschobener/ vorgezogener Rentenbeginn möglich möglich (frühestens 62. Lebensjahr und spätestens 85. Lebensjahr) möglich (frühestens 62. Lebensjahr und spätestens 85. Lebensjahr)
Sonderzahlung /
Einmalbeitrag
möglich (mind. 500 Euro) /
nicht möglich
möglich (mind. 500 Euro) /
nicht möglich
Anbieterwechsel nicht möglich nicht möglich

Barmenia Rürup Rente im Test

Im Test von Focus Money (Ausgabe 29/2016), der mit Unterstützung der Ratingagentur Franke und Bornberg durchgeführt wurde, hat die Barmenia mit dem Tarif BasisRente Invest mit der Note „sehr gut“ abgeschnitten. Die Höchstnote war „hervorragend“, konnte aber in der Garantieklasse “Servicetarife Maximale Renditechance“ nur von zwei Anbietern erreicht werden. Die Barmenia gehörte mit ihrem Ergebnis zu den 7 besten Versicherern im Test.

Untersucht wurden die Finanzstärke des Versicherers, die garantierte Mindestrate, der Rentenfaktor und der Rentensteigerungssatz. Die Barmenia lag mit allen Werten im Mittelfeld, konnte aber durch ihre Finanzkraft überzeugen. Die BasisRente Index wurde bisher nicht getestet. In jedem Fall ist die Barmenia als Rürup Anbieter eine Überlegung wert, da sie mit kundenfreundlichen Optionen und soliden Ergebnissen ein guter Partner in Sachen Altersvorsorge sein kann. 

Anbieter von Rürup Renten im Vergleich

Welche Rürup-Anbieter bieten eine hohe und trotzdem sichere Rente? Vergleichen Sie jetzt kostenfrei die Anbieter und prüfen Sie die Konditionen (Kosten, Risiko und Rendite). Die Dateneingabe dauert ca. eine Minute und ist unverbindlich.

Über 45 Rürup-Anbieter im Vergleich [kostenfrei]

Datenschutz-Garantie: Sie nutzen eine sichere SSL-Daten-Verschlüsselung. Keine Werbung. Kein Spam.

Datensicherheit: Ihre Angaben werden per SSL-Verschlüsselung
(Secure Socket Layer) verschickt und sind somit sicher und geschützt.

Rürup Rente Service

Versicherungsvergleich