fbpc

LV 1871 Rürup Rente

Rürup-Anbieter im Vergleich: LV 18771

Die Lebensversicherung von 1871 a.G. München (LV 1871) hat ein Rürup Produkt im Angebot, das an einigen Stellen flexibel auf die Bedürfnisse des Anlegers zugeschnitten werden kann. Hier stellen wir Ihnen die Performer Basisrente und die möglichen Optionen vor.

Continentale Rürup Rente
Die Rürup-Renten-Anbieter im Vergleich: LV 1871

Die LV 1871 hat sich dazu entschieden statt mehrerer verschiedener Rürup Produkte nur noch eins anzubieten, welches dafür aber in einigen Bereichen flexibel an die Bedürfnisse des Versicherungsnehmers angepasst werden kann. Die klassische Basisrentenversicherung, sowie die Sofortrente werden nicht mehr vertrieben.

Das verbleibende Produkt, die Performer Basisrente, ist eine fondsgebundene Rentenversicherung, die aber durch eine mögliche Beitragsgarantie zu einem Hybridprodukt mit Sicherungsfonds wird. Zudem besteht die Möglichkeit eine erhöhte Altersrente im Pflegefall und bei Feststellen einer schweren Krankheit mit lebensverkürzender Wirkung zu erhalten. Wir haben die Performer Basisrente mit möglichem Pflegeschutz, der Option der eXtra-Rente im Falle einer schweren Krankheit und dem wählbaren Hinterbliebenenschutz für Sie genauer unter die Lupe genommen. Zudem sagen wir Ihnen, wie das Produkt und seine Varianten in Tests abgeschnitten haben. 

LV 1871 Rürup Rente: Tarife und Varianten

Fondsgebundene Rürup Rente Performer Basisrente: Der Tarif FBRV der LV 1871 kann mit und ohne Beitragsgarantie (beim Versicherer Erlebensfallgarantie genannt) abgeschlossen werden. Das heißt Sie entscheiden selbst, wie viel der gezahlten Beiträge in Fonds investiert und welcher Teil sicher angelegt wird, sodass Sie bis zu 90% des Sparbeitrags (Beiträge abzüglich Verwaltungs- und Abschlusskosten) sichern können. Der Tarif ist auch als Nettotarif (FBRV netto) erhältlich, d.h. im Allgemeinen, dass in die Prämie keine Provision eingerechnet wird und die Verträge damit auch über unabhängige Honorarberater abgeschlossen werden können. Zudem sind Provisionsvereinbarung und Versicherungsvertragsschluss dann zwei getrennte Rechtsgeschäfte. Die Fonds, in die Kapital und Überschüsse investiert werden sollen, können entweder vom Kunden selbst zusammengestellt oder von Anlageexperten gewählt und gemanagt werden.

Performer Basisrente mit Pflegeschutz: Im Tarif FBRVPS ist ein Pflegeschutz inkludiert. Das bedeutet, dass Sie zu Rentenbeginn entscheiden können, ob Sie im Falle einer eintretenden Pflegebedürftigkeit und sogar dann, wenn diese bei Renteneintritt bereits vorliegt, eine doppelte Rente gezahlt wird. Der Pflegeschutz kostet keinen Mehrbeitrag führt aber zu einer Reduzierung der Rente solange noch keine Pflegebedürftigkeit vorliegt. Die Pflegeoption ist bei Abschluss vor dem 50. Lebensjahr ohne Gesundheitsprüfung wählbar.

Performer Basisrente mit eXtra-Rente: Statt der Pflegeoption kann die eXtra-Renten-Option gewählt werden. Hierfür wird bei Renteneintritt eine Gesundheitsprüfung durchgeführt. Wird eine Krankheit festgestellt, die zu einer Verkürzung der Lebensdauer führt, wird die Rentenanzahlung entsprechend dieser zu erwartenden Verkürzung prozentual aufgestockt. 

LV 1871: Die Rürup-Tarife im Vergleich

Die folgende Tabelle gibt Ihnen einen Überblick über die Rürup-Produktvarianten der LV 1871.

Tarif Performer Basisrente mit Erlebensfallgarantie Performer Basisrente ohne Erlebensfallgarantie
Produkttyp Fondsgebundene Rentenversicherung mit Erlebensfallgarantie (individueller Beitragserhalt) Fondsgebundene Rentenversicherung ohne Garantieabsicherung
Rentengarantie JA NEIN
Todesfallleistung

Tod vor Rentenbeginn:
Aus dem vorhandenen Deckungskapital wird eine Hinterbliebenenrente gezahlt.

Tod nach Rentenbeginn:
Versorgungskapital für Hinterbliebenenrente wird aus den noch ausstehenden garantierten Renten aus der Garantiezeit gebildet. Ist die Garantiezeit vorbei werden keine Leistungen fällig.

Aufgeschobener/ vorgezogener Rentenbeginn möglich möglich (ab dem 62. Lebensjahr, bis zum 75. Lebensjahr verlängerbar)
Sonderzahlung/
Einmalbeitrag
möglich (mind. 500 Euro)/
nicht möglich
möglich (mind. 500 Euro)/
nicht möglich
Anbieterwechsel nicht möglich nicht möglich

Rürup Renten der LV 1871 im Test

Die Performer Basisrente ist in den verschiedenen Ausführungen einmal eine klassische fondsgebundene Rürup Rente und einmal ein Hybrid mit Sicherungsfonds. Beide Varianten schneiden im allgemeinen Rating des Analysehauses Franke und Bornberg „hervorragend“ (FFF) ab.

Im vergleichenden Rating von Focus Money und Franke und Bornberg (Ausgabe 29/2016) konnte die LV 1871 immerhin noch „sehr gut“ abschneiden (FF+), musste sich aber mit beiden Varianten in den Garantieklassen B (Sicherheit mit Renditechancen) und E (Maximale Sicherheit) hinter anderen Anbietern im Mittelfeld einreihen. Eine Bewertung durch die Stiftung Warentest liegt für fondsgebundene Rürup Renten und Hybridprodukte derzeit noch nicht vor.

Anbieter von Rürup Renten im Vergleich

Welche Rürup-Anbieter bieten eine hohe und trotzdem sichere Rente? Vergleichen Sie jetzt kostenfrei die Anbieter und prüfen Sie die Konditionen (Kosten, Risiko und Rendite). Die Dateneingabe dauert ca. eine Minute und ist unverbindlich.

Über 45 Rürup-Anbieter im Vergleich [kostenfrei]

Datenschutz-Garantie: Sie nutzen eine sichere SSL-Daten-Verschlüsselung. Keine Werbung. Kein Spam.

Datensicherheit: Ihre Angaben werden per SSL-Verschlüsselung
(Secure Socket Layer) verschickt und sind somit sicher und geschützt.

Rürup Rente Service

Versicherungsvergleich