Swiss Life Rürup Rente

Rürup-Anbieter im Vergleich: Swiss Life

Die Swiss Life bietet mit dem Tarif Swiss Life Maximo eine fondsgebundene Rürup Rente mit Option zur Garantieabsicherung an. Welche Gestaltungsmöglichkeiten es für die  Versicherungsnehmer bei diesem Tarif gibt, wie die Details aussehen und wie sich das Swiss Life Produkt im Vergleich mit anderen Rürup Renten schlägt, lesen Sie hier.

Swiss Life Rürup Rente
Die Rürup-Renten-Anbieter im Vergleich: Swiss Life

Die Swiss Life derzeit nur die fondsgebundene Rürup Variante Swiss Life Maximo Basisrente an. Allerdings kann bei diesem Tarif durch die Wahl eines garantierten Kapitalanteils und damit einer garantierten Mindestrente dem Sicherheitsbedürfnis der Versicherungsnehmer individuell Rechnung getragen werden. Die Garantieabsicherung hat natürlich ihren Preis: Alles was zur Sicherung des Kapitals in das Sicherungsvermögen fließen muss, kann nicht renditeorientiert in Fonds fließen.

Das Plus an Sicherheit schmälert also die Renditechancen. Da dies leider am Kapitalmarkt die zwingende Logik ist, ist dies natürlich bei allen Versicherern der Fall und keine Besonderheit der Swiss Life Maximo Basisrente. Wir wollen im Folgenden für Sie einen Vergleich der Variante mit und ohne Beitragssicherung vornehmen und Ihnen einen Überblick über wichtige Tarifdetails geben. Zudem sagen wir Ihnen alles zu Anlagestrategien und Optionen und beleuchten für Sie, wie die Swiss Life Maximo Basisrente in Test abgeschnitten hat.

Swiss Life Rürup Rente: Tarife und Varianten

Die fondsgebundene Rürup Rente der Swiss Life: Wie bereits erwähnt bietet die Swiss Life nur die fondsgebundene Variante, Swiss Life Maximo, der Rürup Rente an. Der Versicherungsnehmer hat dabei nicht nur die Wahl 0, 50, 60 oder 80% der Beiträge als Garantie zu wählen, er kann auch mit der Wahl der Anlagestrategie Einfluss auf die Risiken der Kapitalanlage nehmen und damit zusätzliche Sicherheit erlangen. Die Swiss Life bietet drei Anlagestrategien: Income, Balance Dynamic. Wer eher sicherheitsorientiert anlegen will, wählt die Strategie Income, bei der zu  ca. 70% in Rentenpapiere und nur zu ca. 30% in risikoreichere Aktien investiert wird. Die Strategie Balance setzt auf jeweils etwa hälftige Investition in Aktien und Rentenpapiere und beim Anlagekonzept Dynamic verkehren sich die Verhältnisse auf ca. 30% Rentenpapiere und 70% Aktien.

Es besteht die Möglichkeit den Baustein automatische Gewinnsicherung abzuschließen und damit sukzessive bereits erreichte Gewinne abzusichern. Es ist außerdem möglich Gewinne bei Bedarf manuell zu sichern. Das kann eine Alternative zu einer hohen gewählten Garantieabsicherung sein. Durch ein professionelles Ablaufmanagement kann zusätzlich zum Ende der Ansparphase dafür gesorgt, dass Gewinne möglichst erhalten bleiben und Beiträge zunehmend sicher angelegt werden. Todesfallleistungen und Rentenfaktor (ohneTreuhandklausel) können auf Wunsch garantiert werden.

Swiss Life-Rürup-Tarife im Vergleich

Die folgende Tabelle gibt Ihnen einen Überblick über die Rürup-Produktvarianten der Swiss Life.

Tarif Swiss Life Maximo Basisrente Swiss Life Maximo Basisrente mit Kapitalerhaltungsgarantie
Produkttyp Fondsgebundene Rentenversicherung Fondsgebundene Rentenversicherung mit Garantieabsicherung
Rentengarantie NEIN JA
Todesfallleistung vor Rentenbeginn: lebenslange Hinterbliebenenrente aus vorhandenem Deckungsvermögen
nach Rentenbeginn:  Entweder Rentengarantiezeit oder Kapitalverrentung wählbar
vor Rentenbeginn: lebenslange Hinterbliebenenrente aus vorhandenem Deckungsvermögen
nach Rentenbeginn:  Entweder Rentengarantiezeit oder Kapitalverrentung wählbar
Aufgeschobener/ vorgezogener Rentenbeginn möglich möglich (frühestens 62. Lebensjahr und bis 80 verlängerbar) möglich (frühestens 62. Lebensjahr und bis 80 verlängerbar)
Sonderzahlung /
Einmalbeitrag
möglich (mind. 250 Euro) /
möglich
möglich (mind. 250 Euro) /
möglich
Anbieterwechsel nicht möglich nicht möglich

Swii Life Rürup Rente im Test

Da die Stiftung Warentest bisher nur klassische Rürup Renten getestet hat, liegen hier noch keine Ergebnisse zum Abschneiden der Swiss Life vor. Im Test von Focus Money und dem Analysehaus Franke und Bornberg (Ausgabe 29/2016) hat die Swiss Life in den Garantieklassen B (Sicherheit mit Renditechancen) und in der Garantieklasse E (Maximale Renditechancen) jeweils „sehr gut“ (FF+) abgeschnitten.

Trotz des guten Ergebnisses konnte die Swiss Life nicht mit anderen Versicherern ganz oben mithalten. Das Unternehmen ist aber finanzstark und kann seine Kunden in Punkto Sicherheit einiges bieten. Außerdem ist der Tarif Swiss Life Maximo Basisrente vergleichbar flexibel und kann an vielen Stellen den Wünschen des Versicherungsnehmers angepasst werden. 

Anbieter von Rürup Renten im Vergleich

Welche Rürup-Anbieter bieten eine hohe und trotzdem sichere Rente? Vergleichen Sie jetzt kostenfrei die Anbieter und prüfen Sie die Konditionen (Kosten, Risiko und Rendite). Die Dateneingabe dauert ca. eine Minute und ist unverbindlich.

Über 45 Rürup-Anbieter im Vergleich [kostenfrei]

Datenschutz-Garantie: Sie nutzen eine sichere SSL-Daten-Verschlüsselung. Keine Werbung. Kein Spam.

Leider wurde das Formular nicht geladen: Klicken Sie bitte hier, um das Formular neu zu laden

Rürup Rente Service

Versicherungsvergleich