HanseMerkur Krankenhauszusatzversicherung

Anbieter Krankenhauszusatzversicherung: HanseMerkur

Welcher Krankenhaus-Tarif ist für Sie geeignet? Verschaffen Sie sich nachfolgend einen Überblick über die vier verschiedenen Krankenhauszusatztarife der HanseMerkur.

Im Bereich der Krankenhauszusatzversicherung bietet die HanseMerkur die folgenden Tarife an:

  • Tarif clinic U
  • Tarif clinic A
  • Tarif clinic S
  • Tarif PSG

In aller Kürze: Insgesamt bietet die HanseMerkur ihren Kunden vier verschiedene Krankenhauszusatzversicherungen an.

Während der Tarif clinic U nur nach Unfällen leistet, ist der Tarif clinic A bei schweren Erkrankungen der Richtige.

clinic S gilt schließlich bei allen medizinisch notwendigen Krankenhausaufenthalten.

Bei medizinisch notwendigen stationären Aufenthalten leistet auch der Premiumtarif PSG, der weitere Extras im Programm hat.

Die drei clinic-Tarife verzichten auf die Bildung von Alterungsrückstellungen und gelten für zehn Jahre, danach dürfen Versicherte aber auf PSG umstellen. Mehr Informationen (Leistungen, Vor- und Nachteile) zu den Krankenhauszusatztarifen der HanseMerkur erfahren Sie hier.

HanseMerkur Tarif clinic U

Der Tarif clinic U der HanseMerkur beinhaltet die Leistungen:

  • Übernahme der Mehrkosten bei Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer inklusive Übernahme von Zuschlägen für besondere Verpflegung, Sanitärzelle sowie Telefon, Radio- und Fernsehgerät
  • Übernahme wahlärztlicher Leistungen im Rahmen der Gebührenordnungen GOÄ und GOZ (ohne Material- und Laborkosten bei Zahnbehandlung, Zahnersatz oder Kieferorthopädie)
  • Krankenhaustagegeld in Höhe von 30 Euro, falls auf die Leistungen Ein- bzw. Zweibettzimmer (30 Euro) und/oder Wahlarzt (20 Euro) verzichtet wird
  • freie Krankenhauswahl

Vor- und Nachteile des Tarifs clinic U

Der Tarif clinic U der HanseMerkur leistet nur bei Krankenhausaufenthalten nach Unfällen, wobei Unfälle infolge der Ausübung bestimmter Sportarten jedoch ausgeschlossen sind. Alterungsrückstellungen werden hier nicht gebildet.

Die Versicherung endet automatisch am 31.12. des zehnten Versicherungsjahres; Kunden haben die Möglichkeit, nach Ablauf dieser Zeit auf den Tarif PSG (mit Alterungsrückstellungen) umzustellen.

HanseMerkur Tarif clinic A

Der Tarif clinic A der HanseMerkur beinhaltet die Leistungen:

  • Übernahme der Mehrkosten bei Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer inklusive Übernahme von Zuschlägen für besondere Verpflegung, Sanitärzelle sowie Telefon, Radio- und Fernsehgerät
  • Übernahme wahlärztlicher Leistungen im Rahmen der Gebührenordnungen GOÄ und GOZ (ohne Material- und Laborkosten bei Zahnbehandlung, Zahnersatz oder Kieferorthopädie)
  • Krankenhaustagegeld in Höhe von 30 Euro, falls auf die Leistungen Ein- bzw. Zweibettzimmer (30 Euro) und/oder Wahlarzt (20 Euro) verzichtet wird
  • freie Krankenhauswahl

Vor- und Nachteile des Tarifs clinic A

Der Tarif clinic A der HanseMerkur leistet nur bei Krankenhausaufenthalten, die die Folge bestimmter schwerer Erkrankungen sind, z.B. nach Herzinfarkten.

Alterungsrückstellungen werden bei clinic A nicht gebildet. Die Versicherung endet automatisch am 31.12. des zehnten Versicherungsjahres; Kunden haben die Möglichkeit, nach Ablauf dieser Zeit auf den Tarif PSG (mit Alterungsrückstellungen) umzustellen.

HanseMerkur Tarif clinic S

Der Tarif clinic S der HanseMerkur beinhaltet die Leistungen:

  • Übernahme der Mehrkosten bei Unterbringung im Zweibettzimmer inklusive Übernahme von Zuschlägen für besondere Verpflegung, Sanitärzelle sowie Telefon, Radio- und Fernsehgerät
  • Übernahme wahlärztlicher/belegärztlicher Leistungen im Rahmen der Gebührenordnungen GOÄ und GOZ (ohne Material- und Laborkosten bei Zahnbehandlung, Zahnersatz oder Kieferorthopädie) auch für vor- und nachstationäre Behandlung
  • Krankenhaustagegeld, falls auf die Leistungen Zweibettzimmer (21 Euro) und/oder Wahlarzt bei stationärer Behandlung (21 Euro) und/oder Wahlarzt bei bei vor- und nachstationärer Behandlung (11 Euro) verzichtet wird
  • freie Krankenhauswahl

Vor- und Nachteile des Tarifs clinic S

Im Gegensatz zu den beiden anderen clinic-Tarifen greift der S-Tarif bei allen medizinisch notwendigen Krankenhausaufenthalten.

Alterungsrückstellungen werden bei clinic S nicht gebildet. Die Versicherung endet automatisch am 31.12. des zehnten Versicherungsjahres; Kunden haben die Möglichkeit, nach Ablauf dieser Zeit auf den Tarif PSG (mit Alterungsrückstellungen) umzustellen. Der Versicherer verzichtet dabei auf Leistungsausschlüsse und Risikozuschläge.

HanseMerkur Tarif PSG

Der Tarif PSG stellt den Premium-Tarif der HanseMerkur dar. Er umfasst folgende Leistungen:

  • Übernahme der Mehrkosten bei Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer inklusive Übernahme von Zuschlägen für besondere Verpflegung sowie Telefon, Radio- und Fernsehgerät
  • Übernahme wahlärztlicher/belegärztlicher Leistungen im Rahmen der Gebührenordnungen GOÄ und GOZ (ohne Material- und Laborkosten bei Zahnbehandlung, Zahnersatz oder Kieferorthopädie)
  • freie Krankenhauswahl (inkl. Mehrkosten für Unterkunft und Verpflegung)
  • Krankenhaustagegeld, falls auf die Leistungen Ein- oder Zweibettzimmer (35 Euro) und/oder Wahlarzt bei stationärer Behandlung (25 Euro) verzichtet wird

Vor- und Nachteile des Tarifs PSG

Im Tarif PSG werden Alterungsrückstellungen gebildet, was für Versicherte von Anfang an höhere Beiträge bedeutet. Die Beiträge steigen dafür später jedoch kaum noch an.

PSG bietet bereits einiges an Leistung und deckt dabei auch zahnmedizinische Behandlungen ab, zudem wird ein Rooming-in bei Krankenhausaufenthalten von Kindern bis zum vollendeten 14. Lebensjahr bezahlt.

Vor der Entscheidung für einen bestimmten Tarif sollte man aber unbedingt einen Vergleich verschiedener Krankenhauszusatzversicherungen machen.

Krankenhauszusatzversicherungen im Vergleich

Um Ihnen die Suche nach einer guten und günstigen Krankenhauszusatzversicherung zu erleichtern, bieten wir Ihnen einen Versicherungsvergleich an. Der Vergleich ist eine kostenfreie Serviceleistung.

Vergleich der Krankenhauszusatz­versicherungen [kostenfrei]

Datenschutz-Garantie: Sie nutzen eine sichere SSL-Daten-Verschlüsselung. Keine Werbung. Kein Spam.

Leider wurde das Formular nicht geladen: Klicken Sie bitte hier, um das Formular neu zu laden