Krankenhaustagegeld Höhe

Wie hoch sollte das  Krankenhaustagegeld gewählt werden?

Die richtige Höhe für das Krankenhaustagegeld festzulegen, hilft Ihnen Geld zu sparen und trotzdem im Fall der Fälle ausreichend versorgt zu sein. Wie also kalkuliert man das Krankenhaustagegeld sinnvoll?

Wer sich vor Abschluss einer Tagegeldversicherung nicht ausführlich mit den zu erwartenden Leistungen auseinander setzt, der ist oftmals im Schadensfall unangenehm überrascht.

Es reicht nicht, sich nur für den Abschluss einer Krankenhaustagegeldversicherung zu entscheiden und damit das Problem als erledigt zu betrachten, sondern man sollte zuvor auch genau den eigenen Bedarf prüfen und den Anbieter wählen, der in diesem Rahmen das beste Preis-Leistungsverhältnis zu bieten hat. Das gilt für alle Formen der Absicherung.

Ein Krankenhaustagegeld ist, wenn es zu niedrig abgeschlossen wird, nicht mehr als ein Tropfen auf den heißen Stein.

Vereinbart man dagegen zu hohe Tagessätze, wird auch der Beitrag höher und Sie zahlen über Jahre mehr als nötig. Das Krankenhaustagegeld sollte daher in für Sie sinnvoller Höhe kalkuliert und abgeschlossen werden.

Krankenhaustagegeld Höhe: Welcher Tagessatz ist sinnvoll?

Sie können bei Abschluss einer Krankenhaustagegeldversicherung bei den Versicherern zwischen Tagessätzen von 5 bis zu 150 Euro kalendertäglich wählen. Die Mindest- und Höchstbeträge schwanken dabei von Versicherer zu Versicherer. Da Sie für die ersten 28 Tage, die Sie sich im Krankenhaus aufhalten, einen Eigenanteil von 10 Euro leisten müssen, sollte Ihr Krankenhaustagegeld nicht unter diesem Betrag liegen.

Zusätzlich müssen Sie überlegen, welche anderen Kosten im Zuge eines Krankenhausaufenthaltes noch auf Sie zukämen. Das sind Kosten für  Telefon und Fernsehen, für Zeitschriften und Bücher, eventuell zahlen Sie für Besuche durch Angehörige die Anreise- und Unterbringungskosten. Dies sind meist verhältnismäßig überschaubare Kosten, die mit einem zusätzlichen Krankenhaustagegeld von 10 oder auch 15 Euro normalerweise abgedeckt werden können.

Größere Posten sind hinzu kommende Ausgaben für die Betreuung von Kindern, aber auch für die Unterbringung und Versorgung von Tieren. Handelt es sich beispielsweise um ein größeres Tier, wie etwa ein Pferd, dann kann die Versorgung durch andere durchaus kostspielig werden. Auch Tierpensionen, in denen Hunde und Katzen in Obhut gegeben werden können, sind teure Angelegenheiten.

Müssen Sie für die Zeit Ihrer Abwesenheit eine Haushaltshilfe engagieren, kommen auch diese Kosten noch obendrauf. Die Kalkulation des Krankenhaustagegelds hilft Ihnen somit auch dabei, einen Masterplan, für den Fall, dass Sie mal ausfallen, zurechtzulegen. Informieren Sie sich über konkrete Kosten und kalkulieren Sie damit die zusätzlich benötigten Tagessätze. Ein Krankenhaustagegeld unter 10 Euro zu wählen ist meist sinnlos, hier stehen die Ausgaben selten im Verhältnis zu den Leistungen.

Krankenhaustagegeldversicherung: Zusätzliche Leistungen

Die Krankenhaustagegeldversicherung in Form einer privaten Krankenzusatzversicherung kann oftmals kombiniert mit einer stationären Zusatzversicherung abgeschlossen werden. Diese sichert Ihnen dann zusätzlich zu dem vereinbarten Krankenhaustagegeld auch Leistungen für Ein- bzw. Zweibettzimmer oder Chefarztbehandlung. Wenn Sie sich im Krankheitsfall die Gleichstellung mit Privatpatienten wünschen, kann eine solche Absicherung sinnvoll sein.

Achten Sie hier aber unbedingt darauf, dass die Krankenhaustagegeldversicherung Sie in der Kombination nicht mehr kostet, als als eigenständige Absicherung. Lassen Sie sich die Prämienkalkulation ruhig aufschlüsseln und greifen Sie nur dann zu kombinierten Tarifen, wenn alle darin gebotenen Leistungen für Sie interessant sind. Sonst zahlt man am Ende für eine Absicherung, die man gar nicht braucht.  Sollten Sie bereits eine Krankentagegeldversicherung abgeschlossen haben, dann können Sie auf die Krankenhaustagegeldversicherung häufig ganz verzichten.

Krankenhaustagegeldversicherungen im Vergleich

Um Ihnen die Suche nach einer guten und günstigen Krankenhaustagegeldversicherung zu erleichtern, bieten wir Ihnen einen Versicherungsvergleich an. Der Vergleich  ist eine kostenfreie Serviceleistung.

Krankenhaustagegeld-Vergleich [kostenfrei]

Datenschutz-Garantie: Sie nutzen eine sichere SSL-Daten-Verschlüsselung. Keine Werbung. Kein Spam.

Leider wurde das Formular nicht geladen: Klicken Sie bitte hier, um das Formular neu zu laden