Ergo Berufshaftpflichtversicherung

Berufshaftpflichtversicherungen im Vergleich: Ergo

Jeder Beruf ist anders und jeder Beruf braucht deshalb einen anderen Versicherungsschutz. Die Ergo bietet eine Berufshaftpflichtversicherung für verschiedene Berufe an, wobei das Leistungspaket möglichst genau auf die Bedürfnisse der jeweils versicherten Tätigkeit zugeschnitten wird. Wir sagen Ihnen im Folgenden alles Wichtige zur Berufshaftpflicht der Ergo.

Ergo Berufshaftpflichtversicherung
Ergo Berufshaftpflicht | Anbieter-Vergleich

Natürlich muss nicht für jeden Beruf das Rad der Haftpflichtversicherung neu erfunden werden und doch ist es notwendig, dass sich guter Haftpflichtschutz an den speziellen Bedürfnissen desjenigen ausrichtet, der ihn braucht.

Neben universellen Haftungsrisiken gibt es auch solche, die ganz individuell von der ausgeübten Tätigkeit abhängen. Eine gute Versicherung muss darauf ausreichend eingehen können.

Zudem kommt es in den verschiedenen Berufen auch zu unterschiedlichen Schäden: Ein Steuerberater kann mit einer Fehlberatung finanzielle Schäden bei seinem Mandanten verursachen. Hierbei handelt es sich dann um reine Vermögensschäden, die von einer Betriebshaftpflicht nicht abgedeckt werden. Die Berufshaftpflicht der Ergo kann für beratende Berufe deshalb als Vermögensschadenhaftpflicht abgeschlossen werden.

Wer sich selbständig macht wird mit vielen Fragen und Problemen konfrontiert, einige lassen sich durch den Abschluss der richtigen Versicherung ganz einfach händeln. Die Berufshaftpflichtversicherung der Ergo bietet ihren Kunden individuellen Haftpflichtschutz an. Grund genug die Tarife der Ergo für Sie genauer unter die Lupe zu nehmen. Neben einem Blick auf die Zielgruppen, werfen wir auch einen auf die Leistungen der Berufshaftpflichtversicherung der Ergo. So können Sie sich einen guten Überblick verschaffen.

Ergo Berufshaftpflicht: Zielgruppen

Die Ergo hat im Haftpflichtbereich Lösungen für nahezu alle Branchen und Berufe. Gaststätten können genauso versichert werden, wie Friseurbetriebe oder der Einzelhandel. Die Berufshaftpflicht ist dabei besonders interessant für beratende, vermittelnde und verwaltende Berufe, also zum Beispiel für Steuerberater, Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Zwangsverwalter, freiberufliche Betreuer und Unternehmensberater.

Aber auch andere Freiberufler und Selbständige brauchen guten Berufshaftpflichtschutz. So etwa Eventmanager, Dolmetscher, Fotografen, Grafiker, Werber, Menschen, die in Heilberufen tätig sind, Lehrer oder Lektoren. Hier kann es zu ganz unterschiedlichen Schadensfällen kommen, die ganz von der jeweiligen Tätigkeit abhängen. Ein Beispiel? Einem Dolmetscher unterläuft ein Übersetzungsfehler, Werbeprospekte für einen großen Auftraggeber wurden in großer Zahl falsch gedruckt.

Der Kunde besteht auf einen Neudruck, die Kosten dafür trägt der Dolmetscher. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro. Die Berufshaftpflicht steht dem Dolmetscher in diesem Fall zur Seite und befriedigt die Forderungen.

Ergo Berufshaftpflichtversicherung: Tarife und Details

Die Berufshaftpflichtversicherung hilft dem Versicherungsnehmer zunächst dabei zu klären, ob er für einen Fehler haften muss oder nicht. Werden Forderungen zu Unrecht erhoben, wehrt die Berufshaftpflichtversicherung der Ergo diese für den Versicherungsnehmer ab. Es besteht dabei auch passiver Rechtsschutz, das bedeutet: landet der Fall vor Gericht, übernimmt die Ergo für den Versicherungsnehmer die dabei anfallenden Kosten für den Anwalt etc..

Berechtigte Forderungen werden im Rahmen der zuvor vereinbarten Deckungssummen von der Berufshaftpflicht beglichen. In der Berufshaftpflicht sind in der Regel nur Sach- und Personenschäden sowie Vermögensschäden, die eine Folge aus einer der beiden vorgenannten Schadensarten sind, abgesichert. Beratende Berufe, wie Steuerberater, Notare und ähnliche, brauchen natürlich anderen Schutz. Für sie ist es wichtig, dass sogenannte „echte“ Vermögensschäden abgedeckt werden.

Aus diesem Grund bietet die Ergo hier gezielt eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung an. Personen- und Sachschäden werden hier allerdings nicht mitversichert, weshalb eine zusätzliche Betriebshaftpflichtversicherung ratsam ist. Die Versicherungssummen können in Absprache mit dem Versicherer entsprechend der Bedürfnisse des Versicherungsnehmers festgelegt werden. Für einzelne Schadensarten können spezielle Sublimits und Selbstbehaltsregelungen in den Bedingungen festgeschrieben sein.

Die Darstellung des Tarifs ist überblickshaft und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. In den Versicherungsbedingungen kann für die verschiedenen Berufe hiervon Abweichendes geregelt sein.

Anbieter von Berufshaftpflichtversicherungen im Vergleich

Um Ihnen die Suche nach einer guten und günstigen Berufshaftpflichtversicherung zu erleichtern, bieten wir Ihnen hier einen unverbindlichen Vergleich der Berufshaftpflichtversicherungen an. Der Vergleich ist eine kostenfreie Serviceleistung.

Berufshaftpflicht-Vergleich: Prüfen Sie Ihr Sparpotenzial.

Datenschutz-Garantie: Sie nutzen eine sichere SSL-Daten-Verschlüsselung. Keine Werbung. Kein Spam.

Leider wurde das Formular nicht geladen: Klicken Sie bitte hier, um das Formular neu zu laden

Berufshaftpflicht Service

Kostenfreier Rückrufservice

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Lassen Sie sich einfach von unseren Experten zurückrufen.
Rückruf Service