Berufshaftpflicht Physiotherapeut

Berufshaftpflichtversicherungen für Physiotherapeuten

Zu einem Physiotherapeuten kommen Menschen mit Schmerzen und Bewegungs- beeinträchtigungen aller Art. Für jeden muss die individuell richtige Behandlungsmethode gefunden werden. Aber, was wenn das mal nicht gelingt und bei der Behandlung ein Fehler gemacht wird? Die Berufshaftpflichtversicherung für Physiotherapeuten hilft Ihnen im Schadensfall weiter.

Berufshaftpflicht Physiotherapeut
Physiotherapeuten benötigen eine Berufshaftpflicht.

Wenn Patienten zu Ihnen kommen, dann meist schon unter Schmerzen. Bandscheibenvorfälle, altersbedingte Funktionsstörungen des Bewegungsapparates oder körperliche Schäden nach Unfällen, all das gehört zu  Ihrem Behandlungsrahmen.

Für jeden Patienten die richtige Therapieform zu finden ist nicht einfach. Eine gründliche Anamnese und ein guter Heilungsplan sind zu erstellen. Dabei werden oft wichtige Informationen nicht an den Physiotherapeuten weiterge-geben oder die Art der Schmerzen lassen einen falschen Schluss zu.

Wird der Patient nun also falsch behandelt, aus welchem Grund auch immer, kann es zu irreparablen körperlichen Schäden kommen und Sie können in Regress genommen werden. Schmerzensgeldzahlungen, Verdienstausfallgelder, Heilbehandlungskosten – die hierbei anfallenden Summen können auch eine gesunde Praxis existenziell bedrohen.

Eine Berufshaftpflichtversicherung für Physiotherapeuten stärkt Ihnen im Falle eines Schadens den Rücken und sichert Ihren Betrieb ab. Lesen Sie nachfolgend alles Wissenswerte zu Leistungen und Kosten der Berufshaftpflichtversicherung für Physiotherapeuten.

Berufshaftpflichtversicherungen für Physiotherapeuten im Versicherungsvergleich

Die Berufshaftpflichtversicherung für Physiotherapeuten ist für alle freiberuflich tätigen Physiotherapeuten und alle ihre angestellten Mitarbeiter gedacht. Ob Sie selbst eine Praxis mit oder ohne angestellte Mitarbeiter führen, oder alleine tätig werden und nur Hausbesuche durchführen, spielt dabei keine Rolle.

Um Ihnen die Suche nach einer guten und günstigen Berufshaftpflichtversicherung für Physiotherapeuten zu erleichtern, bieten wir Ihnen einen unverbindlichen Versicherungsvergleich an. Der Vergleich ist eine kostenfreie Serviceleistung.

Berufshaftpflicht-Vergleich für Physiotherapeuten [gratis]

Datenschutz-Garantie: Sie nutzen eine sichere SSL-Daten-Verschlüsselung. Keine Werbung. Kein Spam.

Leider wurde das Formular nicht geladen: Klicken Sie bitte hier, um das Formular neu zu laden

Berufshaftpflichtversicherung für Physiotherapeuten: Leistungen

Die Berufshaftpflichtversicherung klärt für Sie schlichtweg die Haftungsfrage. Dazu werden von ihr Gutachter eingesetzt und Präzedenzfälle herangezogen. Unberechtigte Forderungen werden abgewehrt. Kommt es zur Klage, vertritt die Berufshaftpflichtversicherung Sie vor Gericht und übernimmt die dabei anfallenden Kosten, wie Gerichtsgebühren und Anwaltshonorare. Schäden, für die Sie von Dritten in Haftung genommen werden können, übernimmt der Versicherer bis zur Höhe der vereinbarten Deckungssummen. Gezahlt werden unter anderem Schmerzensgelder, Heilbehandlungskosten, Verdienstausfallgelder, Wiederbeschaffungskosten von Sachen, Reparaturkosten u.ä..

Versicherungen für Physiotherapeuten

Versicherte Risiken: Versichert sind Personen-, Sach- und Vermögensschäden. Letztgenannte nur, wenn sie aus einem vorhergehenden Personen- oder Sachschaden resultieren, so z.B. entstehender Verdienstausfall nach einem Personenschaden. Die Berufshaftpflichtversicherung für Physiotherapeuten deckt alle Schäden, die im Rahmen der beruflichen Tätigkeit entstehen können. Also Schäden, die bei der Behandlung eines Patienten durch falsche Anweisung des Physiotherapeuten oder durch Fehlbehandlungen entstehen, auch Verletzungen, die in den Praxisräumen durch Fahrlässigkeiten entstehen können. Zum Beispiel wenn ein Patient ausrutscht, weil der gerade gewischte Boden noch nass ist.

Ebenso versichert sind Schäden, die bei Hausbesuchen am Eigentum des Behandelten entstehen. In der Regel sind auch Dozententätigkeiten und die damit verbundenen Risiken außerhalb und in Ihren eigenen Räumen versichert. Viele Versicherungsgesellschaften bieten eine Inhaltsversicherung für die Praxis günstig mit an.

Kosten einer Berufshaftpflichtversicherung für Physiotherapeuten

Die Kosten einer Berufshaftpflichtversicherung für Physiotherapeuten hängen von verschiedenen Faktoren ab. Der jährliche Umsatz spielt ebenso eine Rolle, wie die Anzahl der zu versichernden Personen, die Höhe der vereinbarten Deckungssummen und etwaiger Selbstbehalte und gewünschte Deckungserweiterungen. Für Existenzgründer gibt es bei vielen Versicherungsgesellschaften Rabatte. Preise und Leistungen der Berufshaftpflichtversicherung für Physiotherapeuten variieren stark von Versicherer zu Versicherer.

Gewerbeversicherung Optimierung Gewerbeversicherung Optimierung: Tarife vergleichen

Schon wieder ein neuer Tarif für die Berufs- oder Betriebshaftpflicht? Lohnt es sich, die alten Versicherungsunterlagen herauszuholen? Unsere Antwort: Es lohnt sich! Hin und wieder sollten Sie die bestehenden Versicherungen überprüfen und optimieren. Weiterlesen