Berufsunfähigkeitsversicherung und Dread Disease Versicherung im Vergleich

Dread Disease oder Berufsunfähigkeitsversicherung?

Ist die Dread Disease Versicherung eine echte Alternative zur Berufsunfähigkeitsversicherung? Wenn ja, für wen ist sie geeignet und worin unterscheiden sich die beiden Versicherungen eigentlich? Sehen Sie hier die Berufsunfähigkeits- und Dread Disease Versicherung im direkten Vergleich.

Frau vergleicht Früchte
Dread Disease oder Berufsunfähigkeitsversicherung?

Viele Menschen sind unsicher, welche Versicherungsform für sie die richtige ist. Sowohl Berufsunfähigkeits-, als auch Dread Disease Versicherung versichern das Risiko ernsthafter Erkrankungen, aber unter gänzlich anderen Voraussetzungen.

Auch wenn es  Leistungsüberschneidungen gibt, unterscheiden sich die beiden Versicherungen doch wesentlich voneinander.

Zu sagen die eine oder andere Form sei die bessere, wäre zu kurz gegriffen, denn für wen eine Dread Disease Versicherung sinnvoller als eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist, hängt von den persönlichen Umständen des Versicherten ab. Grundsätzlich gibt es kein entweder oder. Beide Versicherungsformen haben eine eigene Daseinsberechtigung und können einander ergänzen.

Da man aber auch immer den eigenen Geldbeutel im Blick haben muss, ist man oftmals gezwungen sich für eine der beiden Versicherungen zu entscheiden. Im Folgenden geben wir Ihnen daher einen Überblick über die wichtigsten Merkmale der beiden Versicherungen im Vergleich. So können Sie zwischen Berufsunfähigkeitsversicherung und Dread Disease Versicherung wählen und den optimalen Versicherungsschutz für Ihre Bedürfnisse finden.

Berufsunfähigkeitsversicherung und Dread Disease Versicherung: Überblick

Damit Sie die wichtigsten Punkte der beiden Versicherungsformen direkt miteinander vergleichen können, haben wir diese für Sie in einer Tabelle gegenübergestellt:

Unterscheidungsmerkmal BU Versicherung Dread Disease Versicherung
Eintritt Leistungsfall  Wenn bisheriger Beruf aufgrund von Krankheit oder Unfall nicht mehr zu 50% ausgeübt werden kann. Bei Eintritt einer schweren Krankheit, akuter Ereignisse oder Krankheitsfolgeerscheinungen, in einigen Verträgen auch bei Unfällen.
Zielgruppe Alle Berufstätigen Berufstätige, Hausfrauen, Studenten, Freiberufler, Personen, die aufgrund von Vorerkrankungen oder hohem BU-Risiko keine BUV bekommen
Kosten Vor allem abhängig von Beruf,Vorerkrankungen und Eintrittsalter. Abhängig von Vorerkrankungen und Absicherungshöhe, meist etwas günstiger als die BUV.
Leistungen Berufsunfähigkeitsrente Einmalzahlung
Zweck Absicherung finanzieller Risiken bei Verlust der Arbeitsfähigkeit wegen Krankheit oder Unfall. Absicherung finanzieller Risiken bei Eintritt einer schweren Krankheit, z.B. Finanzierung besserer medizinischer Betreuung oder von Umbaumaßnahmen.
Gesundheitsprüfung Ja. Vorerkrankungen können zum Ausschluss führen. Ja. Bei bestehenden Vorerkrankungen bessere Chancen auf Versicherungsschutz als in der BUV.

Berufsunfähigkeits- oder Dread Disease Versicherung: Welche ist die richtige für mich?

Für einige Angehörige von Berufsgruppen mit hohem Risiko, z.B. Dachdecker, Piloten u.ä., stellt sich die Frage gar nicht erst, weil die Berufsunfähigkeitsversicherer ihre Versicherung verweigern, bzw. enorme Risikozuschläge verlangen. Dann kann eine Dread Disease Versicherung noch eine Anlaufmöglichkeit sein.

Bei der Dread Disease Versicherung spielt es keine Rolle, ob Sie nach Eintritt der Krankheit Ihren Beruf weiter ausüben können oder nicht. Wenn Sie erkranken, wird der Einmalbetrag fällig, egal wie lange es dauert, bis Sie genesen. In der Berufsunfähigkeitsversicherung kommt es oftmals zu längeren Auseinandersetzungen mit dem Versicherer, bis tatsächlich Leistungen fließen. Denn hier ist es Voraussetzung, dass Sie längerfristig nicht in der Lage sind Ihren Beruf auszuüben. Das im Vorhinein nachzuweisen ist oftmals nicht ganz einfach. Langandauernde Verhandlungen können die Folge sein.

Die häufigsten Ursachen für eine Berufsunfähigkeit sind derzeit psychische Erkrankungen und Schädigungen des Bewegungsapparates. Diese Krankheiten sind häufig vom Versicherungsschutz in der Dread Disease Versicherung ausgeschlossen. Bringt ihr Beruf verstärkt diese Risiken mit sich, sollten Sie sich unbedingt um eine Berufsunfähigkeitsversicherung bemühen.

Berufsunfähigkeitsversicherung Voranfrage

Junges Paar entspannt auf Bett

Probeliegen erwünscht? Wer einfach einen Antrag ins Blaue hinein stellt, nimmt ein unnötiges Risiko auf sich - denn bei einer Ablehnung werden die angegebenen Daten zentral gespeichert und können von den meisten Versicherern abgefragt werden. Weiterlesen

Dread Disease: Service

Versicherungsvergleich