Betriebshaftpflichtversicherung Restaurant

Betriebshaftpflichtversicherungen für Restaurants

Jeden Tag gehen bei Ihnen Gäste ein und aus. Als Inhaber eines Restaurants sind Sie in vielerlei Hinsicht für das Wohlbefinden Ihrer Kunden zuständig. Eine Betriebshaft-pflichtversicherung für Restaurants hilft Ihnen, falls das mal nicht funktioniert.

Betriebshaftpflicht Restaurant
Restaurants benötigen eine Betriebshaftpflicht!

In einem Restaurant erwartet man gutes Essen, vielleicht auch guten Wein, schönes Ambiente und nette Bedienung. Was man nicht erwartet, sind zum Beispiel Unfälle: Der Restaurantbesucher stolpert auf dem Weg zur Toilette über eine Dekoration und legt sich der Länge nach hin. Verletzt er sich hierbei, kann es richtig teuer werden.

Ohne Betriebshaftpflichtversicherung ist die Befriedigung der Schadenersatzansprüche, die aus dem Personenschaden entstehen, gar nicht so einfach. Verletzungen mit Behandlungskosten, Schmerzensgeld und schlimmstenfalls sogar Verdienstausfall – das sprengt schnell den Liquiditätsrahmen eines Restaurants.

Eine Betriebshaftpflichtversicherung für Restaurants sichert Sie gegen die täglichen Risiken des Gastronomiebetriebes ab. Eine wichtige Entlastung, denn Sie haften auch mit Ihrem Privatvermögen in voller Höhe für Schäden, die in ihrem Restaurant entstehen. Es steht also im schlimmsten Fall nicht nur Ihr Betrieb auf dem Spiel, sondern auch Ihre private Existenz. Lesen Sie hier alles zu Leistungen, versicherten Risiken und Kosten und nutzen Sie den unverbindlichen Vergleich der Betriebshaftpflichtversicherungen für Restaurants.

Betriebshaftpflichtversicherung Restaurants Versicherungsvergleich

Um Ihnen die Suche nach einer guten und günstigen Betriebshaftpflichtversicherung für Restaurants zu erleichtern, bieten wir Ihnen einen unverbindlichen Vergleich der Betriebshaftpflichtversicherungen an. So können Sie für sich die interessantesten Angebote herausfiltern.

Betriebshaftpflicht-Vergleich Restaurants [kostenfrei]

Datenschutz-Garantie: Sie nutzen eine sichere SSL-Daten-Verschlüsselung. Keine Werbung. Kein Spam.

Leider wurde das Formular nicht geladen: Klicken Sie bitte hier, um das Formular neu zu laden

Betriebshaftpflichtversicherung Restaurant: Leistungen

Die Betriebshaftpflichtversicherung für Restaurants prüft im Schadensfall die Rechtmäßigkeit des Anspruches, den Dritte gegen Sie als Inhaber des Restaurants geltend machen. Rechtmäßige Forderungen werden bis zur Höhe der vertraglich vereinbarten Deckungssummen beglichen.

Versichert sind Sie selbst und alle Ihre Angestellten. Unrechtmäßige Forderungen wehrt Ihre Versicherungsgesellschaft für Sie ab. Kommt es zur Klage, tritt sie in Ihrem Namen bei Gericht auf und wahrt Ihre Rechte. Dabei anfallende Kosten für Gericht und Anwalt werden vom Versicherer getragen.

Beriebshaftpflichtversicherung Restaurant: Versicherte Risiken

In einer Betriebshaftpflichtversicherung sind immer nur die Tätigkeiten versichert, die im Versicherungsvertrag explizit festgehalten sind. Die Versicherer stellen meist einen Tätigkeitskatalog zusammen, den Sie aber unbedingt auf Vollständigkeit prüfen sollten! Besonders, wenn Sie für Restaurants atypische Tätigkeiten ausführen, sollten Sie diese im Versicherungsvertrag gesondert erfassen lassen, um spätere Haftungsausschlüsse zu vermeiden.

Die speziell für die Bedürfnisse von Restaurants entwickelten Versicherungskonzepte enthalten zusätzlich zu den allgemeinen Betriebsrisiken meist Versicherungsschutz für:

  • die Garderobe von Gästen
  • das Anmieten von beweglichen Sachen, wie z.B. mobile Toiletten, Bierwägen u.s.w.
  • Schlüsselverlust
  • Mietsachschäden an angemieteten Räumen

Stellen Sie beispielsweise zusätzlich zum Restaurantbetrieb Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung, müssen Sie dafür eine Zusatzdeckung vereinbaren.

Sprechen Sie Ihren Versicherer auf mögliche Deckungserweiterungen an, um Ihrem individuellen Betriebsrisiko gerecht zu werden. Eine optimale Betriebshaftpflichtversicherung muss individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden.

Betriebshaftpflichtversicherung Restaurant: Kosten

Die Prämienhöhe (Beitragshöhe) hängt von der Größe und genauen Art des Gewerbes ab. Ebenso spielt natürlich die Anzahl der mitversicherten Angestellten und der Deckungsumfang eine wesentliche Rolle. Sie sollten Ihr Risiko möglichst genau bewerten, um eine Unterversicherung zu vermeiden. Die Kosten und Leistungen variieren stark von Versicherungsgesellschaft zu Versicherungsgesellschaft, daher ist ein genaues Hinsehen und vergleichen ein Muss! So können Sie die Kosten möglichst gering halten.

Will man erfolgreich ein Restaurant betreiben bedarf es einer guten Marktanalyse und Preiskalkulation. Da kann man sich ungeplante Kosten nicht erlauben. Eine Betriebshaftpflichtversicherung ist daher ein absolutes Muss! Nutzen Sie unverbindlichen Vergleich der Betriebshaftpflichtversicherungen für Restaurants. So erhalten Sie alle wichtigen Informationen zu den Versicherern und ihrem Angebot und können die beste Entscheidung für Ihren Betrieb treffen.