Berufsunfähigkeit Kellner und Ober

Sehr hohes BU Risiko für Kellner und Kellnerinnen

Das Berufsunfähigkeitsrisiko für Kellner bzw. Ober ist sehr hoch. Es liegt im Durchschnitt in der Risikogruppe 5. Personen, die diesen körperlich stark beanspruchenden Beruf ausüben, sollten sich deshalb auch frühzeitig um eine geeignete Berufsunfähigkeitsversicherung bemühen.

Berufsunfähigkeit Kellner und Ober
Sehr hohes BU Risiko für Kellner und Kellnerinnen

Kellner und Kellnerinnen sind, aufgrund der sehr hohen körperlichen Belastung und dem großen Stress, den dieser Beruf mit sich bringt, sehr anfällig für die Berufsunfähigkeit.

Aufgrund des hohen Risikos sollten Kellner und Kellnerinnen unbedingt für einen soliden Versicherungs-schutz sorgen – auch wenn dieser nicht ganz billig ist.

Sparpotenzial für Kellner: Jeder Anbieter von Berufsunfähigkeitsversicherungen hat eine eigenständige Risikoeinstufung (hier das berufsspezifische Risiko von Kellnern) zugrunde. Hier gibt es von Versicherer zu Versicherer erhebliche Abweichungen. Zu einer Kostenreduktion können Sie aktiv etwas beitragen, indem Sie sich die Mühe machen, die unterschiedlichen Tarife und Konditionen der verschiedenen Anbieter miteinander zu vergleichen.

Berufsunfähigkeitsversicherungen für Kellner

Um Ihnen die Suche nach einer guten und günstigen Berufsunfähigkeitsversicherung für Kellner zu erleichtern, bieten wir Ihnen einen unverbindlichen BU Vergleich an. Der Vergleich ist eine kostenfreie Serviceleistung.

BU Vergleich für Kellner / Kellnerinnen [kostenfrei]

Datenschutz-Garantie: Sie nutzen eine sichere SSL-Daten-Verschlüsselung. Keine Werbung. Kein Spam.

Leider wurde das Formular nicht geladen: Klicken Sie bitte hier, um das Formular neu zu laden

BU-relevantes Arbeitsumfeld von Kellnern

BU Risiko Kellner und Ober

Grafik: BU Risikogruppe 5
1 = niedriges Risiko; 6 = hohes Risiko

Kellner haben in der Regel eine Aus- oder Weiterbildung im Hotel- und Gaststättengewerbe absolviert. Sie kommen in ganz unterschiedlichen Gastronomiebetrieben – Kneipen, Bars, Restaurants – zum Einsatz. Entsprechend unterschiedlich sind auch die Anforderungen.

Als Kellner müssen Sie enorm belastbar sein, sowohl körperlich als auch geistig. In Spitzenzeiten ist Schnelligkeit gefragt, die Qualität der Arbeit darf aber keinesfalls leiden. Schließlich ist der Kunde König und der Gast erwartet auch dann einen freundlichen Service, wenn das Lokal brechend voll ist. Auch Barkellner, die ausschließlich in der Nacht arbeiten, sind natürlich erheblichen Belastungen ausgesetzt.

Das schlägt sich auch im Berufsunfähigkeitsrisiko und der damit verbundenen Risikoeinstufung nieder. Bei Kellnern ist sie sehr hoch.

Berufsunfähigkeitsversicherung Kosten

Geldscheine mit Münzen und Taschenrechner

Obwohl die Berufsunfähigkeitsversicherung neben der privaten Haftpflicht die wichtigste Risikoversicherung ist, so stellt oftmals die Höhe der Kosten für die Berufsunfähigkeitsversicherung eine Abschlußhürde dar. Welche Faktoren beeinflussen die Kosten? Weiterlesen

Berufsunfähigkeit Service