Berufshaftpflicht Chiropraktiker

Berufshaftpflichtversicherungen für Chiropraktiker

Menschen vertrauen sich und ihren Körper Ihren Händen an. Wem können Sie als Chiropraktiker sich anvertrauen? Wenn etwas schiefläuft, ist es gut zu wissen, dass man finanziellen Rückhalt hat. Eine Berufshaftpflichtversicherung für Chiropraktiker deckt wesentliche Risiken für Sie ab.

Berufshaftpflicht Chiropraktiker
Haftpflichtversicherung Heilberufe: Chiropraktiker

Immer mehr Menschen lassen sich auf alternative Heilmethoden ein. Doch wenn Sie sich als Chiropraktiker selbstständig machen, muss man auch einiges beachten. Denn: Für alles was mit Ihrem Beruf und dessen Ausübung zusammenhängt, haften Sie unbegrenzt, auch mit Ihrem Privatvermögen.

Ob Sie beim Hausbesuch einen Sachschaden verursachen oder ob ein Patient nach einer Behandlung über Schmerzen klagt. Schadenbeispiele gibt es viele. Niemand – auch der erfahrenste Chiropraktiker – ist  gegen Fehler, unglückliche Bewegungen oder Missgeschicke gefeit.

Eine Berufshaftpflichtversicherung für Chiropraktiker findet schnelle und unproblematische Lösungen für Sie und sichert Sie finanziell ab. Gerade wenn sich die Last nur auf die Schultern einer einzelnen Person verteilt, sollte man zur Absicherung der eigenen Existenz (und des ruhigen Schlafs in der Nacht) vorsorgen. Lesen Sie hier alles, was Sie zu Leistungen, versicherten Risiken und Kosten einer Berufshaftpflichtversicherung wissen müssen.

Berufshaftpflichtversicherungen für Chiropraktiker im Vergleich

Die Kosten einer Berufshaftpflichtversicherung sind von Fall zu Fall verschieden. Die Anzahl der Mitarbeiter, die im Versicherungsschutz eingeschlossen werden sollen, spielt meist ebenso eine Rolle, wie Ihr Jahresumsatz, die Höhe der vereinbarten Deckungssummen und etwaige Selbstbehalte, erwünschte Deckungserweiterungen und ähnliches. Außerdem variieren die Versicherungsprämien stark von Anbieter zu Anbieter.

Um Ihnen die Recherche nach einer guten und trotzdem günstigen Berufshaftpflichtversicherung für Chiropraktiker zu erleichtern, bieten wir Ihnen einen unverbindlichen Vergleich der Anbieter an.

Berufshaftpflicht-Vergleich für Chiropraktiker [kostenfrei]

Datenschutz-Garantie: Sie nutzen eine sichere SSL-Daten-Verschlüsselung. Keine Werbung. Kein Spam.

Leider wurde das Formular nicht geladen: Klicken Sie bitte hier, um das Formular neu zu laden

Berufshaftpflicht Chiropraktiker: Leistungen und versicherte Risiken

Eine Berufshaftpflichtversicherung prüft zuerst, ob Sie überhaupt zur Haftung verpflichtet sind. Nicht gerechtfertigte Forderungen wehrt sie ab. Vor Gericht vertritt die Versicherungsgesellschaft Sie und übernimmt die anfallenden Kosten, wie Anwaltskosten und Gerichtsgebühren. Forderungen, die zu Recht an Sie gestellt werden, werden bis zur Höhe der vereinbarten Deckungssummen übernommen. Bei Personenschäden werden Heilbehandlungskosten, Schmerzensgelder und Verdienstausfallgelder vom Versicherer übernommen. Bei Sachschäden werden die Reparatur-, bzw. die Wiederbeschaffungskosten übernommen.

Berufshaftpflicht Chiropraktiker – versicherte Risiken:

In der Chiropraktiker Berufshaftpflichtversicherung sind Sach- und Personenschäden, sowie aus den beiden Schadensarten resultierende Vermögens- schäden versichert.

Dem Versicherungsschutz unterliegen immer nur Schäden (die Sie Dritten zugefügt haben) aus den im Versicherungsvertrag festgehaltenen Tätigkeiten. Sollten Sie als Chiropraktiker zusätzliche atypische Leistungen erbringen, die Ihr Versicherer im Tätigkeitskatalog nicht aufgenommen hat, müssen Sie diese in Ihrem Versicherungsvertrag festhalten lassen; ansonsten kann es im Schadenfall zum Haftungsausschluss kommen.

In einer guten Berufshaftpflichtversicherung sollten alle Therapie- und Behandlungsmethoden und zugelassenen Apparate für Chiropraktiker mitversichert sein. Achten Sie genau auf die Bestimmungen in Ihrem Vertrag. Viele Versicherer bieten auch die Mitversicherung von Schulungen und Dozententätigkeiten an.

Sollten Sie noch eine Zweitpraxis in Ihren Wohnräumen haben, sollten Sie auf zusätzlichen Versicherungsschutz für die Räume dort achten. Einige Versicherer bieten dies in ihrem Basistarif ohne Aufschlag der Prämien an. Auch eine eingeschlossene Privathaftpflichtversicherung ist meist ohne Aufschlag zu haben.