Betriebshaftpflichtversicherung Maurer

Betriebshaftpflichtversicherungen für Maurer / Maurerbetriebe

Als Inhaber eines Maurerbetriebes tragen Sie ein hohes Haftungsrisiko. Sie stehen für sich und alle Ihre Mitarbeiter gerade. Eine Betriebshaftpflichtversicherung für Maurer ist unverzichtbar.

Betriebshaftpflicht Maurer
Maurerbetriebe benötigen eine Betriebshaftpflicht

Schnell hat jemand auf der Baustelle vergessen eine Kelle wegzuräumen. Ein Passsant stürzt darüber und verletzt sich – Sie sind in Haftung. Schmerzensgeldforderungen und Heilbehandlungskosten, Verdienstausfallgelder, da kommen Summen zusammen, die lassen sich auch bei einem gut laufenden Maurerbetrieb nicht mehr aus der Trinkgeldkasse begleichen.

Als Firmeninhaber haben Sie viele Pflichten und eine hohe Verantwortung für alles, was mit Ihrem Betrieb und der betrieblichen Tätigkeit zusammenhängt. Sie tragen alle Verantwortung, von der Sicherheit der Baustellen, über die Verkehrssicherungspflicht auf dem Firmengelände, bis zu Umweltschäden. Für alles kommen Sie auf.

Eine Betriebshaftpflichtversicherung für Maurer ist da unverzichtbar. Die Betriebshaftpflichtversicherung gehört für jeden Maurerbetrieb zu den absoluten Basisabsicherungen. Denn, wenn Dritte Ansprüche an Sie stellen, haften Sie unbegrenzt, wenn nötig auch mit Ihrem Privatvermögen. Wir informieren Sie über Preise und Leistungen, über die versicherten Risiken und darüber, wie Sie den richtigen Anbieter für Ihre Bedürfnisse finden.

Berufshaftpflichtversicherungen für Maurer im Versicherungsvergleich

Die Kosten einer Maurer-Betriebshaftpflichtversicherung hängen von verschiedenen Faktoren ab: Die Anzahl der mitzuversichernden Mitabeiter, der Jahresumsatz, vereinbarte Deckungssummen und Selbstbehalte – alle diese Punkte haben Auswirkungen auf die Höhe der Jahresprämie. Eine Pauschalaussage zu den Kosten lässt sich daher nicht machen. Außerdem ist natürlich die Wahl des richtigen Versicherers entscheidend, denn die Preise und Leistungen variieren stark von Anbieter zu Anbieter.

Um Ihnen die Suche nach einer guten und günstigen Betriebshaftpflichtversicherung für Maurer / Betriebshaftpflichtversicherung für Maurerbetriebe zu erleichtern, bieten wir Ihnen einen unverbindlichen Versicherungsvergleich an.

Betriebshaftpflicht-Vergleich Maurer/-betriebe

Datenschutz-Garantie: Sie nutzen eine sichere SSL-Daten-Verschlüsselung. Keine Werbung. Kein Spam.

Leider wurde das Formular nicht geladen: Klicken Sie bitte hier, um das Formular neu zu laden

Berufshaftpflichtversicherung Maurer: Leistungen und versicherte Risiken

Die Maurer-Betriebshaftpflichtversicherung klärt im Schadenfall für Sie die Haftungsfrage. Unberechtigte Forderungen Ihnen gegenüber wehrt sie ab. Im Klagefall vertritt die Versicherungsgesellschaft Sie vor Gericht und übernimmt alle dabei anfallenden Kosten (z.B. Anwalts- und Gerichtsgebühren). Sind Sie in der Haftpflicht, zahlt der Versicherer die Schadenssumme bis zur Höhe der vereinbarten Deckungssumme.

Betriebshaftpflicht Maurer – die versicherten Risiken:

Eine gute Betriebshaftpflichtversicherung für Maurerbetriebe kommt für Personen- und Sachschäden auf. Ebenso versichert sind Vermögensschäden, wenn sie die Folge eines Personen- oder Sachschadens sind. So z.B. Verdienstausfallgelder nach einem Personenschaden.

Für die Betriebshaftpflichtversicherung gilt immer der Grundsatz der Spezialität, d.h. nur was auch im Vertrag aufgeführt ist, unterliegt auch tatsächlich dem Versicherungsschutz. Die Versicherungsgesellschaften haben in ihren Policen i.d.R. bereits einen Tätigkeitskatalog für Ihre Branche zusammengestellt, den Sie nur noch um weitere von Ihnen branchen-atypisch ausgeführte Dienstleistungen erweitern müssen.

Versichert sind Sie selbst und alle Ihre angestellten Mitarbeiter. Je nach Anzahl erhöht sich die Prämie. Im Basisschutz einer Betriebshaftpflichtversicherung für Maurer sollte enthalten sein (beispielhafte Aufzählung):

  • eine Umweltschadenhaftpflichtversicherung
  • Schäden an gemieteten Baufahrzeugen und am Gebäude
  • Tätigkeitsschäden, sowohl auf dem eigenen Betriebsgelände, als auch auf Baustellen
  • Schlüsselverlust
  • Be- und Entladeschäden

Scheuen Sie sich nicht, Ihren Versicherer darauf anzusprechen, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie um optimal versichert zu sein, noch Deckungserweiterungen brauchen. Am falschen Ende zu sparen bringt Sie im Schadensfall in eine missliche Lage. Versuchen Sie daher in Zusammenarbeit mit der Versicherungsegsellschaft ein möglichst optimales Deckungskonzept zu erarbeiten. Die Versicherer haben jahrelange Erfahrung und einige Tarife der Betriebshaftpflichtversicherung branchenspezifisch auf die Bedürfnisse von Maurerbetrieben zugeschnitten.

Gewerbeversicherung Service