Herzinfarkt & Berufsunfähigkeit

Herzinfarkt & Berufsunfähigkeit: Es kann jeden treffen!

Ein kostenfreier Preis-Leistungsvergleich gibt Ihnen Klarheit, was eine BU kostet und leistet.

Herzinfarkt Berufsunfähigkeit
Nach Herzinfarkt – fast nicht mehr versicherbar

Der Herzinfarkt ist einer der häufigsten Gründe, warum eine unerwartete Berufsunfähigkeit eintritt. Der Herzinfarkt selbst kommt oft ohne vorherige Anzeichen und sorgt neben dem gesundheitlichen auch für einen finanziellen Tiefschlag.

Natürlich führt nicht jeder Herzinfarkt in die Berufsunfähigkeit. Mit einer Absicherung sind Sie jedoch auf der sicheren Seite und freuen sich, wenn die Versicherung nicht nötig wird.

Ist eine Absicherung des Brufsunfähigkeitsrisikos wirklich notwendig?
Wenn Sie auf reglmäßiges Einkommen angewiesen sind und nicht über ausreichende Rücklagen für ein sorgenfreies Leben verfügen, dann sollten Sie Ihre eigene Arbeitskraft auf jeden Fall absichern. Da fast jeder vierte Arbeitnehmer in Deutschland aus gesundheitlichen Gründen seinen Beruf vorzeitig aufgeben muss, sollten Sie das Risiko nicht unterschätzen. Rechnen Sie einmal selbst nach, wieviel Geld Sie monatlich benötigen.

Was kostet eine Berufsunfähigkeitsabsicherung im Monat?
Die Beitragshöhe für eine Berufsunfähigkeitsversicherung hängt von Ihrem Alter, dem Geschlecht, der gewünschten Rentenhöhe, dem Beruf und vor allem von dem Gesundheitszustand ab. Die Beitragshöhe wird deswegen für jeden Kunden individuell berechnet. Nicht zuletzt ist die Wahl der richtigen Versicherung für die Kosten entscheidend. Denn die Kosten der verschiedenen Tarife liegen teilweise bis zu 20 Prozent auseinander.

Generell gilt: Je jünger und gesünder der Versicherungsnehmer ist, desto niedriger liegen die Beiträge. Wer zudem eine körperlich nicht anstregenden Beruf ausübt, kann noch einmal sparen.

Herzinfarkt & Berufsunfähigkeit: Beitrags- und Versicherungsvergleich

Berufsunfähigkeitsversicherungen im Vergleich

Prüfen Sie jetzt Ihr Sparpotenzial und vergleichen Sie unverbindlich
30 Berufsunfähigkeitsversicherungen und über 750 BU Tarife.

Sparpotenzial jetzt prüfen

Berufsunfähigkeit
Berufsunfähigkeit durch Burnout

Inzwischen werden die meisten Fälle von Berufsunfähigkeit durch psychische Krankheiten verursacht. Es ist entsprechend wichtig, dass die BUV auch in solchen Fällen schützt. Ob Sie sich gegen Burnout absichern können, hängt vom jeweiligen Versicherer ab. Weiter »