Berufsunfähigkeit Tagesmutter

BU Risikogruppe 3 für Tagesmütter

Das Risiko einer Tagesmutter, berufsunfähig zu werden, wird von den meisten Versicherungsgesellschaften als erhöht bewertet (Risikogruppe 3). Umso wichtiger ist es, als Tagesmutter eine Berufsunfähigkeitsversicherung abzuschließen. 

Berufsunfähigkeit Tagesmutter
BU Risikogruppe Tagesmutter: BU Gruppe 3

Die Betreuung von kleinen Kindern und die große Verantwortung, die übernommen wird, stellt für einige Menschen eine große psychische Belastung dar. Werden Kinder mit körperlichen Schwächen betreut, kann auch die physische Belastung sehr hoch sein.

Ein Kind das in seiner Bewegungsfähigkeit eingeschränkt ist, muss oft gehoben und getragen werden. Das kann zu Rücken- und Bandscheibenleiden führen. Der hohe Stresspegel kann sich außerdem in Herz- und Kreislaufschwächen oder Burnout niederschlagen.

Die Versicherer kennen dieses Risiko. Sie nehmen auf der Grundlage der Berufsunfähigkeitsfälle der Vergangenheit und der Invaliditätszahlen der gesetzlichen Rentenversicherung eine Einstufung in Risikogruppen vor.

Dabei haben die Versicherer allerdings Spielraum, so dass jeder Versicherer seine eigene Einstufung vornimmt. Daher fallen die Bewertungen des Risikos von Versicherer zu Versicherer unterschiedlich aus. Das ist Ihr Vorteil, denn so können Sie den Versicherer wählen, der das Risiko vergleichsweise gering einstuft und die Prämie niedriger berechnet. Die Berufsunfähigkeitsversicherung wird also günstiger für Sie.

BU Vergleich für Tagesmütter

Um Ihnen die Suche nach einer guten und günstigen Berufsunfähigkeitsversicherung für Tagesmütter zu erleichtern, bieten wir Ihnen einen berufsspezifischen BU Vergleich an. Der Vergleich ist eine kostenfreie Serviceleistung.

BU Vergleich für Tagesmütter [kostenfrei]

Datenschutz-Garantie: Sie nutzen eine sichere SSL-Daten-Verschlüsselung. Keine Werbung. Kein Spam.

Leider wurde das Formular nicht geladen: Klicken Sie bitte hier, um das Formular neu zu laden

Berufsunfähigkeitsrelevantes Arbeitsumfeld von Tagesmütter

Risikogruppe Tagesmütter

Grafik: BU Risikogruppe 3
1 = niedriges Risiko; 6 = hohes Risiko

Aufgabenbereich: Eine Tagesmutter betreut, versorgt und erzieht Säuglinge, Kleinkinder oder auch ältere Schulkinder. Oftmals werden dabei mehrere Kinder, auch aus unterschiedlichen Familien, gleichzeitig betreut.

Die Kinder sollen zu selbstständiger Beschäftigung angeleitet werden, aber auch mit ihrer Umwelt vertraut gemacht werden. So gehören regelmäßige Sparziergänge und Spielplatzbesuche auch zum Tätigkeitsfeld einer Tagesmutter. Mahlzeiten müssen zubereitet werden und die Gesundheit und Sauberkeit der Kinder müssen gewährleistet sein.

Arbeits- und Beschäftigungsumfeld: Meist werden die Kinder im eigenen Haushalt betreut, ggf. auch zusammen mit eigenen Kindern.

Berufsunfähigkeitsversicherung abgelehnt - was tun?

Berufsunfähigkeitsversicherung abgelehnt

Je älter Sie sind und je länger Ihre Krankenakte ist, desto wahrscheinlicher kommt es zu einer BU Ablehnung. Auch Hochrisikoberufe werden oft ab- gelehnt. Wie Sie eine Ablehnung vermeiden bzw. bei erfolgter Ablehnung reagieren sollten, lesen Sie hier: Berufsunfähigkeitsversicherung Ablehnung

Berufsunfähigkeit Service