Berufsunfähigkeit Purser

Purser mit hohem Berufsunfähigkeitsrisiko

Das Risiko eines Pursers oder einer Purserette, berufsunfähig zu werden, ist sehr hoch. Daher stufen Versicherer Purser im Durchschnitt in die höchste BU-Risikogruppe ein.

Berufsunfähigkeit Purser
Purser mit hohem BU-Risiko: BU Gruppe 6

Das hohe Risiko berufsunfähig zu werden geht nicht auf die Zahl der Flugzeugabstürze, sondern auf die erhöhte Strahlenbelastung, der Purser ausgesetzt sind, zurück.

Im Flugzeug sind sie täglich schnellen Luftdruckänderungen und einem hohen Lärmpegel unterworfen. Zudem kämpfen Purser häufig mit chronischen Schlafstörungen, Jetlag und Rückenleiden.

Die Arbeit im Schichtdienst und an Sonn- und Feiertagen kann dabei psychisch belastend wirken, ebenso wie die häufige Abwesenheit vom Wohnort und eine damit einhergehende soziale Isolation. Psychische Erkrankungen und Burnout können die Folge sein. 

Purser haben es in der BU Gruppe 6 sehr schwer, eine Berufsunfähigkeitsversicherung zu finden. Und selbst wenn, ist diese mit Leistungskürzungen oder sehr hohen Beiträgen verbunden. Vergleichen Sie die Anbieter, um herauszufinden, welcher in Frage kommt und welche Alternativen Sie haben.

Berufsunfähigkeitsversicherungen für Purser

Um Ihnen die Suche nach einer guten Berufsunfähigkeitsversicherung für Purser zu erleichtern, bieten wir Ihnen einen unverbindlichen Versicherungsvergleich an. Der BU Vergleich ist eine kostenfreie Serviceleistung.

BU-Tarif-Vergleich für Purser [kostenfrei]

Datenschutz-Garantie: Sie nutzen eine sichere SSL-Daten-Verschlüsselung. Keine Werbung. Kein Spam.

Leider wurde das Formular nicht geladen: Klicken Sie bitte hier, um das Formular neu zu laden

Berufsunfähigkeitsrelevantes Arbeitsumfeld von Pursern

Berufsgruppe Purser

Grafik: BU Risikogruppe 6
1 = niedriges Risiko; 6 = hohes Risiko

Aufgabenbereich: Purser und Purseretten leiten den Bereich Service und Küche an Bord von Flugzeugen. Dabei sind sie sowohl fachlich als auch kaufmännisch zuständig. Sie leiten das Team von Flugbegleitern und Stewardessen an Bord, d.h. sie übernehmen die Verantwortung für den reibungslosen Ablauf im Flugzeug.

Sie führen Kabinenbriefings durch, in denen Kollegen über genaue Passagierzahlen und besonders zu betreuende Kunden informiert werden. Der Serviceablauf und die Arbeitspositionen der Mitarbeiter werden vom Purser festgelegt.

Vor dem Start prüfen Purser Sauberkeit und Sicherheit an Bord, in Notfallsituationen haben sie die Verantwortung für Kabinencrew und Passagiere. Sie erstellen häufig auch Dienstpläne, weisen neue Kollegen in ihre Tätigkeit ein und gewährleisten eine gute Kommunikation innerhalb der Kabinencrew.

Als Trainingspurser können sie zudem für die Ausbildung von Flugbegleitern zuständig sein, d.h., für das Koordinieren von theoretischen Lerninhalten und praktischen Einsätzen sowie für die Prüfung und Bewertung von Auszubildenden.

Arbeitsumfeld und Beschäftigungsverhältnis: Purser arbeiten bei Linien- und Charterfluggesellschaften. Vorbereitende Tätigkeiten erledigen Purser oftmals in Büroräumen und am Computer. Die eigentliche berufliche Tätigkeit wird in der Bordküche und im Passagierraum von Flugzeugen ausgeübt. Sie arbeiten dabei unter den Augen der Passagiere in einem Team.

Berufsunfähigkeitsversicherung Versorgungslücke Berufsunfähigkeitsversicherung Versorgungslücke

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung gehört für viele Menschen heutzutage zum Standard - und das ist auch gut so. Doch leider denkt nicht jeder beim Abschluss der Berufsunfähigkeitsversicherung an etwaige Versorgungslücken. Weiterlesen

Berufsunfähigkeit Service