Berufsunfähigkeit Kassierer / Kassiererin

Moderates BU-Risiko für Kassierer und Kassiererinnen

Die Versicherungen stufen das Berufsunfähigkeitsrisiko von Kassierern als durchschnittlich bis leicht (BU Risikogruppe 3) erhöht ein. Der Abschluss einer BU Versicherung ist entsprechend wichtig.

Berufsunfähigkeit Kassiererin
Moderates BU-Risiko für Kassierer: BU Gruppe 3

Im Fall von Kassierern und Kassiererinnen verlassen sich die Anbieter von Berufsunfähigkeitsversicherungen zum großen Teil auf die Statistik. Diese besagt, dass Kassierer und Kassiererinnen im Vergleich zu anderen Berufsgruppen durchschnittlich häufig berufsunfähig werden.

Sparpotenzial für Kassierer: Jeder Anbieter von Berufsunfähigkeitsversicherungen orientiert sich an einer eigenen Risikoeinstufung. Dabei kommt es immer wieder zu kleinen und großen Abweichungen. Von diesen Unterschieden können Sie profitieren, denn stuft eine Gesellschaft Ihren Beruf weniger riskant ein, sind dort auch meist die Beiträge günstiger. Vergleichen Sie die Versicherungen vor einem Abschluß – die Unterschiede zwischen günstigen und teuren Tarifen betragen bis zu 40 Prozent.

BU Vergleich für Kassierer

Um Ihnen die Suche nach einer guten und günstigen Berufsunfähigkeitsversicherung für Kassierer und artverwandte Berufe zu erleichtern, bieten wir Ihnen einen unverbindlichen BU Vergleich an. Der Vergleich ist eine kostenfreie Serviceleistung..

BU Vergleich für Kassierer / Kassiererinnen [kostenfrei]

Datenschutz-Garantie: Sie nutzen eine sichere SSL-Daten-Verschlüsselung. Keine Werbung. Kein Spam.

Leider wurde das Formular nicht geladen: Klicken Sie bitte hier, um das Formular neu zu laden

Berufsunfähigkeitsrelevantes Arbeitsumfeld von Kassierern

Risikogruppe Kassierer

Grafik: BU Risikogruppe 3
1 = niedriges Risiko; 6 = hohes Risiko

Aufgabenbereich: Kassierer arbeiten vornehmlich im Handel. Hier erfassen sie die Ware –  was in der Regel elektronisch vonstatten geht – und bedienen die Kasse. Sie achten darauf, dass alle Einnahmeverbuchungen korrekt durchgeführt werden.

Darüber hinaus wickeln sie auch bargeldlose Zahlungen ab. Ferner sind sie mit Abrechnungen und Kalkulationen betraut.

Arbeitsplatz: Auch wenn man mit Kassierern stereotypisch die Mitarbeiter an der Supermarktkasse assoziiert, können sie sehr vielfältige Einsatzorte haben.

So sind Kassierer in ganz unterschiedlichen Unternehmen des Groß- und Einzelhandels, z.B. in Kaufhäusern, Baumärkten, Fachgeschäften oder auch an Tankstellen zu finden. Im Bankwesen wickeln Kassierer den Bargeldverkehr an Schaltern ab. Für eine Tätigkeit als Kassierer im Handel ist eine Ausbildung im Groß- und Einzelhandel vorteilhaft.

Beschäftigungsverhältnis: Kassierer sind in der Regel festangestellt.

Berufsunfähigkeitsversicherung abgelehnt - was tun? Berufsunfähigkeitsversicherung abgelehnt - was tun?

Je älter Sie sind und je länger Ihre Krankenakte ist, desto wahrscheinlicher kommt es zu einer BU Ablehnung. Auch Hochrisikoberufe werden oft ab- gelehnt. Wie Sie eine Ablehnung vermeiden bzw. bei erfolgter Ablehnung reagieren sollten, lesen Sie hier. Weiterlesen

Berufsunfähigkeit Service