Geschäftsinhaltsversicherung

Geschäftsinhaltsversicherung: Überblick und Vergleich

Die Geschäftsinhaltsversicherung hält allen Geschäftsbetreibern den Rücken frei. Ohne sie, kann im Schadenfall schnell die Existenz des Geschäfts auf dem Spiel stehen. Welche Gefahren versichert sind und vieles mehr, lesen Sie hier.

Geschäftsinhaltsversicherung
Für Ladengeschäfte: Geschäftsinhaltsversicherung

Die Geschäftsinhaltsversicherung schützt besonders gewerbliche Unternehmen und Handelsgeschäfte für den Fall, dass die Betriebseinrichtung, Mobiliar, Waren, Produkte oder Maschinen beschädigt, entwendet oder zerstört werden.

In diesen materiellen Gütern steckt in einem Geschäft sehr viel Geld, weshalb die Existenzgrundlage des Unternehmers bei einem Schaden schnell gefährdet ist.

Kann der Betrieb nicht schnellstmöglich wieder aufgebaut werden, dann kommen bei laufenden Kosten Ertragsausfälle hinzu, die der Unternehmer mit seinem eigenen Vermögen nicht auffangen kann. Aus diesem Grund kommt kein Geschäft ohne eine Geschäftsinhaltsversicherung aus.

Zu viele Gefahren bedrohen ein Unternehmen von außen und von innen. Falls Sie der Inhaber eines Handelsgeschäfts oder anderen Gewerbes sind, dann finden Sie hier alle wichtigen Informationen zur Geschäftsinhaltsversicherung, angefangen bei den Leistungen über versicherte Gefahren bis hin zu den Kosten und einem wichtigen Tipp, wie Sie den richtigen Versicherer für Ihre Bedürfnisse finden können.

Leistungen und versicherte Gefahren in der Geschäftsinhaltsversicherung

Wenn Ihre Betriebseinrichtung, Ihre Waren, Ihre Maschinen oder Produkte Schaden nehmen oder gar zerstört werden, dann kommt die Geschäftsinhaltsversicherung für die Reparatur oder den Ersatz, also die Erstattung der Neuwertkosten auf. Die versicherten Gefahren können Sie dabei selbst festlegen. Auf keinen Fall dürfen Sie darauf verzichten Feuerschäden abzusichern. Die Feuerversicherung umfasst dabei Brandschäden und Schäden aufgrund von Explosionen und direktem Blitzeinschlag.

Außerdem dringend erforderlich ist die Absicherung von Sturm- und Hagelschäden. Elementarschäden, die zum Beispiel durch Hochwasser, Erdbeben, Lawinen oder Erdrutsche entstehen, können Sie optional einschließen. Je nach Region und Risiko ist eine solche Elementarschadenversicherung aber recht teuer. Hier müssen Sie die Risiken Ihres Betriebes realistisch einschätzen und nach Bedarf entscheiden.

Besonders für Handelsgeschäfte ist es von großer Bedeutung, dass Einbruchdiebstahl- und Vandalismusschäden in der Geschäftsinhaltsversicherung eingeschlossen sind. Dann kommt die Versicherung für den Ersatz der Waren auf, falls sich jemand nachts gewaltsam Zutritt (auch mit geraubtem Schlüssel) zu Ihren Geschäftsräumen verschafft oder sich vor Ladenschluss darin versteckt hält, um danach in aller Ruhe den Laden auszuräumen.

Nicht versichert sind hingegen Diebstähle während der Ladenöffnungszeiten. Auch wichtig ist es, dass Sie sich gegen Schäden durch austretendes Leitungswasser versichern. Dieses Risiko wird vielfach unterschätzt, kann aber immense Kosten verursachen, wenn unerwartet Waren und Produkte durchnässt und unbrauchbar geworden sind und technische Betriebseinrichtung Schaden nimmt.

Welche Kosten übernimmt die Geschäftsinhaltsversicherung?

Werden das Mobiliar, die technische und kaufmännische Betriebseinrichtung oder Waren und Produkte nur beschädigt, dann kommt die Geschäftsinhaltsversicherung für die Reparatur auf, bei Zerstörung wird der Neuwert ersetzt. Es fallen aber auch zahlreiche andere Kosten an, die von den Versicherern innerhalb bestimmter, von Tarif zu Tarif unterschiedlicher Grenzen übernommen werden. Dazu gehören zum Beispiel Kosten für Aufräum-, Absperr- und Abbrucharbeiten, für das Feuerlöschen und die Dekontamination des Erdreichs.

Zudem werden häufig Mehrkosten infolge von Preissteigerungen, sowie durch behördlich angeordnete Wiederherstellungsbeschränkungen ersetzt. Auch können Bargeld und Wertsachen des Betriebsinhabers und der Mitarbeiter in den Versicherungsschutz inkludiert sein. Allerdings macht es hier einen Unterschied, ob diese Sachen sicher in einem Geldschrank verwahrt wurden oder ohne Absicherung waren. Das hat meist Einfluss auf die Höhe der Werte, die versichert sind. Einige Geschäftsinhaltsversicherungen bieten auch Schutz auf Transportwegen, sowohl für Waren, als auch für Gelder, die zur Bank transportiert werden.

Was kostet eine Geschäftsinhaltsversicherung?

Was Sie letztlich für die Geschäftsinhaltsversicherung zahlen müssen, hängt von einigen Faktoren ab. Neben der Versicherungssumme ist das Betriebsrisiko entscheidend. Hier spielt es zum Beispiel eine Rolle, wo und wie Ihr Betrieb gelegen ist, welche Maßnahmen Sie gegen Gefahren wie beispielsweise Einbrüche ergreifen, und welche Leistungen und versicherte Gefahren Sie wünschen. Einige Versicherer bieten auch eine Allgefahren-Deckung an, d.h. es ist alles versichert, was nicht explizit ausgeschlossen ist. Natürlich zahlt man hierfür mehr als für eine reine Feuerversicherung.

Die Kosten einer Geschäftsinhaltsversicherung werden also zum einen von Faktoren bestimmt, auf die Sie wenig Einfluss haben, zum Beispiel durch die Region, in der Ihr Betrieb liegt und zum anderen haben Sie die Möglichkeit selbst die Beiträge zu senken. Das geht zum Beispiel durch vereinbarte Selbstbehalte und eine genaue Auseinandersetzung damit, was Sie als Absicherung letztlich wirklich benötigen. Dabei sollten Sie aber dringend darauf achten, dass Sie nicht am falschen Ende sparen. Eine Unterversicherung kann im Schadenfall für Sie zur finanziellen Katastrophe werden.

Geschäftsinhaltsversicherungen im Vergleich

Welche Kosten letztlich von der Geschäftsinhaltsversicherung übernommen werden und was Sie dafür zahlen müssen, hängt auch ganz wesentlich vom Versicherer ab, den Sie sich aussuchen. Da es schwierig ist, die einzelnen Angebote gegeneinander abzuwägen, bieten wir Ihnen einen unverbindlichen Vergleich der Geschäftsinhaltsversicherungen an. So bekommen Sie schnell und einfach einen guten Überblick über die Angebote und können die Geschäftsinhaltsversicherung wählen, die für Ihren Betrieb optimal ist.

Die Dateneingabe dauert ca. eine Minute. Der Vergleich ist eine unverbindliche Serviceleistung.

Geschäftsinhaltsversicherungen im Vergleich [kostenfrei]

Datenschutz-Garantie: Sie nutzen eine sichere SSL-Daten-Verschlüsselung. Keine Werbung. Kein Spam.

Leider wurde das Formular nicht geladen: Klicken Sie bitte hier, um das Formular neu zu laden