Cyber Versicherung Dual

Anbieter von Cyber Versicherungen: Dual

Die Dual Deutschland hat mit Cyber Defence eine Cyber Versicherung im Angebot, die sich an die Zielgruppe Banken und Finanzdienstleister richtet.


Anbieter Cyber Risk Versicherungen: Dual

Der Versicherer Dual ist auf Versicherungen für Führungskräfte spezialisiert. Für Unternehmen bietet er die Cyber Versicherung Cyber Defence an, die Schutz vor den Folgen von Cyberattacken zu bieten hat.

In diesem Sinne umfasst die Cyber Versicherung von Dual die Deckung von Dritt- sowie von Eigenschäden, wie sie etwa durch einen Hackerangriff entstehen können. Außerdem erwarten Kunden weitere Highlights wie Deckung bei Betriebsunterbrechungsschäden oder bei Cybererpressungen.

Im Gegensatz zu den Cyber-Tarifen einiger anderer Versicherer bietet die Dual Versicherung ihr Konzept ausdrücklich auch Banken und Finanzdienstleistern an. Cyber Defence versichert mit Deckungssummen bis zu 10 Millionen Euro, auf Anfrage auch mehr. Weiteres zur Cyber Versicherung von Dual erfahren Sie hier.

Die Leistungen von Cyber Defence

Die Drittschadenversicherung von Cyber Defence greift bei Schadenersatzansprüchen dritter Parteien, die aufgrund von Datenschutzverletzungen, Datenvertraulichkeitsverletzungen oder Netzwerksicherheitsverletzungen geltend gemacht werden.

Ebenfalls im Tarif enthalten sind solche Schadenersatzansprüche, die durch die Veröffentlichung digitaler Medieninhalte hervorgerufen werden, die fahrlässig die Rechte wie Marken- oder Urheberrechte verletzt oder eine Rufschädigung, Verletzung von Persönlichkeitsrechten, eine Veröffentlichung von Informationen aus der Privatsphäre oder die kommerzielle Verwendung des Namens eines Dritten zur Folge hat.

Auch die Verletzung der Datensicherheitsstandards von E-Payment-Service-Providern und daraus resultierende Vertragsstrafen sind inbegriffen. Die Deckung von Eigenschäden beinhaltet die Kosten für Datenwiederherstellung, desweiteren die Kosten, die bei der Verletzung der Datensicherheit anfallen, damit die Betroffenen informiert werden können, und die Kosten für ein Call-Center, das Anfragen der Betroffenen beantwortet.

Außerdem werden etwaige Kosten für ein Kreditkarten-Monitoring übernommen. Zudem sind Fälle der fahrlässigen Fehlbedienung durch Mitarbeiter abgesichert. Neben Dritt- und Eigenschäden versichert die Cyber Versicherung von Dual auch Betriebsunterbrechungsschäden, sofern die Betriebsunterbrechung ausschließlich auf dem Ausfall des Computersystems infolge einer Datenschutzverletzung, Datenvertraulichkeitsverletzung oder einer Netzwerksicherheitsverletzung beruht. Liegt ein Betriebsunterbrechungsschaden vor, werden sowohl die laufenden Kosten als auch entgangene Gewinne erstattet.

Nach besonderer Vereinbarung können auch Schäden durch Cybererpressung in den Versicherungsvertrag mit eingeschlossen werden: In diesem Fall leistet der Versicherer, wenn das versicherte Unternehmen mit einem Denial-of-Service-Angriff oder der Einschleusung eines Computervirus, Wurms, trojanischen Pferdes oder einer logischen Bombe bedroht und um Lösegeld erpresst wird, und erstattet alle angemessenen und notwendigen Kosten, die dem Kunden aufgrund der Drohung unmittelbar entstehen.

Zudem umfasst der Versicherungsschutz von Cyber Defence Leistungen der IT-Forensik und der Krisenkommunikation bzw. PR-Maßnahmen, wobei die Forensikleistungen vom Servicepartner des Versicherers Dual durchgeführt werden. Da sich der Versicherer Dual mit seinem Angebot grundsätzlich an die Finanzindustrie wendet, können auch Banken und Finanzdienstleister eine Dual Cyber Versicherung abschließen.

Nicht versichert werden Unternehmen der Erwachsenenunterhaltung sowie Unternehmen, die im Zusammenhang mit virtuellen Währungen (z.B. Bitcoins) stehen.

Was kostet die Cyber Versicherung der Dual?

Mit welcher Prämie ein zu versicherndes Unternehmen rechnen muss, hängt bei Dual vor allem davon ab, welcher Branche es angehört. Darüber hinaus spielt es eine Rolle, ob ein Cyberangriff eher im Bereich der Datenschutzverletzung oder der Betriebsunterbrechung zu erwarten ist. Schließlich ist auch die gewünschte Deckungssumme ein entscheidender Faktor zur Ermittlung der Prämie: Hier versichert der Tarif Cyber Defence Summen von 250.000 Euro bis 10 Millionen Euro, auf Anfrage sind auch höhere Versicherungssummen möglich.

Durch Selbstbehalte, die bei mindestens 1.000 Euro liegen, lässt sich die Prämie wiederum verringern. Die Beiträge zur Cyber Versicherung der Dual fallen individuell ganz unterschiedlich aus und bewegen sich in drei- bis siebenstelligem Rahmen.

Die Cyber Versicherungen anderer Anbieter können abweichende Preise und Leistungen aufweisen. Wer sich für den Abschluss einer Cyber Versicherung interessiert, sollte zuerst möglichst alle am Markt befindlichen Cybertarife miteinander vergleichen und sich danach für den passenden entscheiden.

Cyber Versicherungen im Vergleich

Um Ihnen die Suche nach einer guten und günstigen Cyber Versicherung zu erleichtern, bieten wir Ihnen einen unverbindlichen Cyber-Versicherungsvergleich an. Der Vergleich ist eine kostenfreie Serviceleistung.

Cyber Versicherungen im Vergleich [kostenfrei]

Datenschutz-Garantie: Sie nutzen eine sichere SSL-Daten-Verschlüsselung. Keine Werbung. Kein Spam.

Leider wurde das Formular nicht geladen: Klicken Sie bitte hier, um das Formular neu zu laden

Gewerbeversicherung Service

Kostenfreier Rückrufservice

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Lassen Sie sich einfach von unseren Experten zurückrufen.

Rückruf Service