Betriebshaftpflicht Dentallabor

Betriebshaftpflichtversicherungen für Dentallabore

Als Betriebsinhaber eines Dentallabors müssen Sie für die verschiedensten Fehler und Versäumnisse gerade stehen – mit allen Konsequenzen. Mit einer Betriebshaftpflichtversicherung für Dentallabore können Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren und die haftbaren Risiken minimieren.

Betriebshaftpflicht Dentallabor
Wichtig: Dentallabor Betriebshaftpflichtversicherung

Um ihren Betrieb zu schützen, sollten Dentallabore vor allem über eine Betriebshaftpflichtversicherung verfügen: Mithilfe einer solchen Versicherung kann sich das Unternehmen gegen Haftungsansprüche Dritter absichern.

Wurde beispielsweise der Zahnersatz eines Patienten angepasst und ging dabei zu Bruch oder kommt der Patient durch eine nicht ordnungsgemäße Anfertigung zu Schaden, dann springt die Betriebshaftpflichtversicherung für Dentallabore ein.

Dabei überprüft der Versicherer zunächst, ob ein gemeldeter Schadensfall überhaupt auf ein Verschulden des versicherten Dentallabors zurückzuführen ist. Ist dies nicht der Fall, wehrt die Betriebshaftpflicht-versicherung die Ansprüche des Geschädigten ab und fungiert in diesem Sinne wie eine passive Rechtsschutzversicherung.

Sind die Ansprüche jedoch berechtigt, so kommt der Versicherer für den Schaden auf – notfalls bis zur Höhe der vereinbarten Versicherungssumme. Der Erwerb einer Betriebshaftpflichtversicherung für Dentallabore ist deshalb so wichtig, weil hohe Schadensforderungen den Betrieb die Existenz kosten können.

Betriebshaftpflichtversicherungen für Dentallabore im Vergleich

Um Ihnen die Suche nach einer guten und günstigen Betriebshaftpflichtversicherung für Dentallabore zu erleichtern, bieten wir Ihnen einen unverbindlichen Vergleich der Betriebshaftpflichtversicherungen an. Der Vergleich ist ein kostenfreies Service-Angebot.

Betriebshaftpflicht-Vergleich für Dentallabore [kostenfrei]

Datenschutz-Garantie: Sie nutzen eine sichere SSL-Daten-Verschlüsselung. Keine Werbung. Kein Spam.

Leider wurde das Formular nicht geladen: Klicken Sie bitte hier, um das Formular neu zu laden

Leistungen der Betriebshaftpflichtversicherung für Dentallabore

Eine Betriebshaftpflichtversicherung für Dentallabore deckt sowohl Personen- als auch Sachschäden ab, außerdem Vermögensschäden, die infolge eines Personen- oder Sachschadens auftreten: So wird etwa der Verdienstausfall eines zu Schaden gekommenen Kunden ebenfalls von der Haftpflichtversicherung ausge-glichen. Hinsichtlich der Personenschäden wird beispielsweise Schmerzensgeld gezahlt; im schlimmsten Fall werden auch Renten geleistet.

An Sachschäden werden z.B. solche Schäden ersetzt, die ein Mitarbeiter bei einem Kunden verursacht, oder Schäden, die beim Be- und Entladen eines Autos entstehen. Es sollte darauf geachtet werden, dass auch Mietsachschäden und Umweltschäden in die Betriebshaftpflichtversicherung für Dentallabore integriert werden: Gerade die Umweltschadenversicherung ist wichtig, da beim Hantieren mit Chemikalien leicht Umweltschäden entstehen können.

Kosten der Betriebshaftpflichtversicherung für Dentallabore

Was eine Betriebshaftpflichtversicherung für Dentallabore kostet, hängt von individuellen Faktoren ab: Hier ist zum einen die Deckungssumme entscheidend, die der Kunde meist aus mehreren Angeboten auswählen kann. Zum anderen zählt für die Versicherung, wie viele Mitarbeiter der Betrieb hat und wie hoch der Jahresumsatz des Betriebes ist.

Auch das Integrieren von Zusatzbausteinen wirkt sich auf den Preis aus. Bei einigen Anbietern lässt sich der Preis für den versicherungsinhaber senken, indem eine höhere Selbstbeteiligung übernommen wird. Wer beim Abschluss einer Betriebshaftpflichtversicherung für Dentallabore sparen möchte, sollte zuvor einen ausführlichen Versicherungsvergleich durchführen, denn mitunter geht die Preisschere trotz gleicher Leistung innerhalb der Versicherungsbranche weit auseinander.

Gewerbeversicherung News

Ausfallversicherungen senken Zahlungsunfähigkeitsrisiko

Mann mit leeren Taschen

Auch wenn die Zahl der Firmeninsolvenzen in den letzten Jahren zurück- gegangen ist, sind zahlungsunfähige Firmen weiterhin ein Problem für  die Gesamtwirtschaft. Ausfallversicherungen reduzieren das Risiko, in Schwierigkeiten zu geraten. Weiterlesen

Gewerbeversicherung Service