VHV Wohngebäudeversicherung

Anbieter-Überblick Wohngebäudeversicherung: VHV

Die VHV gehört zu den führenden deutschen Erstversicherern und bietet neben zahlreichen anderen Versicherungsprodukten auch Wohngebäudeversicherungen an.

Der Kunde hat hierbei die Wahl zwischen zwei Versicherungslösungen: Mit dem Tarif Klassik-Garant erhält er einen Grundschutz, mit dem Tarif Klassik-Garant Exklusiv zusätzlich viele Erweiterungen.

Möglich ist sowohl die Versicherung zum gleitenden Neuwert als auch eine Versicherung nach Wohnfläche.

Der Versicherungsschutz umfasst Deckung bei Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Hagel und Sturm; eine erweiterbare Elementarschadenversicherung ist ergänzend erhältlich.

Außerdem offeriert die VHV die Optionen Glasschadenversicherung und Ökobausteine.

Mehr zu den Inhalten der Wohngebäudetarife der VHV und den Möglichkeiten zum Ausbau der Tarife lesen Sie im Folgenden.

VHV Wohngebäudeversicherung: Tarif Klassik-Garant

Welche Leistungen enthält der VHV Tarif Klassik-Garant? Im Tarif Klassik-Garant der VHV sind Schäden am Wohngebäude durch Feuer, Leitungswasser, Hagel und Sturm versichert. Im Bereich der Feuerversicherung enthält der Versicherungsschutz die Deckung von Schäden durch

  • Brand
  • Blitzschlag (auch Überspannung durch Blitzschlag)
  • Explosion
  • Implosion
  • Absturz oder Anprall eines Luftfahrzeuges
  • Anprall von Straßen-, Schienen- und Wassersportfahrzeugen
  • Nutzwärmeschäden
  • Verpuffung
  • Überschalldruckwellen
  • Rauch und Ruß
  • Versengen und Verschmoren

Die Schadensart Blitzschlag schließt auch Überspannungsschäden sowie Schäden durch Überstrom und Kurzschluss infolge Blitzeinschlags und Schäden durch sonstige atmosphärisch bedingte Elektrizität ein.

Die Leitungswasserversicherung umschließt auch Zuleitungsrohre der Wasserversorgung und Rohre von Heizungsanlagen, die auf dem Grundstück verlegt sind, aber nicht der Versorgung versicherter Anlagen oder Gebäude dienen, zudem Zuleitungs- und Heizungsrohre, die außerhalb des Grundstücks liegen, aber versicherte Gebäude oder Anlagen versorgen.

Beides gilt jedoch nur, sofern der Versicherungsnehmer dafür die Verantwortung trägt. Die Entschädigung ist jeweils auf 10.000 Euro begrenzt. Auch Bruchschäden an Waschmaschinen- und Spülmaschinenschläuchen sind mitversichert, ebenso Schäden an Regenfallrohren innerhalb des Gebäudes und Nässeschäden durch solche Rohre bis zu 10.000 Euro Schadenhöhe.

Die Hagel- und Sturmversicherung der VHV Wohngebäudeversicherung weist keine Besonderheiten auf. Kunden können den Schutz gegen Elementargefahren allerdings mit einer erweiterten Elementarschadenversicherung ergänzen, die in den Fällen von

  • Überschwemmung
  • Rückstau
  • Erdbeben
  • Erdsenkung
  • Erdrutsch
  • Schneedruck
  • Lawinen
  • Vulkanausbruch

schützt. Da sich Elementarschäden schnell verheerend auswirken können, ist der Erwerb einer solchen Elementarschadenversicherung sehr zu empfehlen. Für die erweiterte Elementarschadenversicherung gilt eine Selbstbeteiligung in Höhe von zehn Prozent der Schadensumme, die maximal 250 Euro und höchstens 5.000 Euro beträgt. Auf Wunsch kann die Elementarschadenversicherung noch um die Gefahr Überschwemmung durch Ausuferung oberirdischer Gewässer ergänzt werden.

VHV Wohngebäudetarif Klassik-Garant: Versicherte Kosten

Welche Kosten deckt der Tarif? Der Tarif Klassik-Garant des Versicherers VHV versichert folgende Kosten:

  • Aufräum- und Abbruchkosten
  • Bewegungs- und Schutzkosten
  • Mehrkosten infolge behördlicher Wiederherstellungsbeschränkungen
  • Mehrkosten infolge behördlicher Wiederherstellungsbeschränkungen für Restwerte
  • Mehrkosten infolge von Preissteigerungen
  • Mehrkosten durch Technologiefortschritt
  • Mietausfall/Mietwert für maximal 24 Monate
  • Hotelkosten (100 Euro/Tag, maximal 100 Tage)
  • Mehrverbrauch von Wasser und Gas
  • Kosten für Verkehrssicherungsmaßnahmen

Aufräum- und Abbruchkosten sowie Bewegungs- und Schutzkosten sind dabei jeweils bis 75.000 Euro versichert.

Ein Mehrverbrauch von Wasser und Gas schließt auch die Kosten für Abwasser ein und ist je Versicherungsfall auf 10.000 Euro begrenzt. Die Kosten für Verkehrssicherungsmaßnahmen werden bis maximal 2.500 Euro erstattet.

VHV Wohngebäude Tarif Klassik-Garant: Vor- und Nachteile

Klassik-Garant umfasst bereits wichtige Leistungen und Kostenerstattungen. Positiv sind außerdem die Mitversicherung von Photovoltaikanlagen und von Schäden durch innere Unruhen, die normalerweise vom Versicherungsschutz ausgeschlossen sind. Grobe Fahrlässigkeit ist immerhin bis zu einer Schadenhöhe von 10.000 Euro abgedeckt, zusätzlich sind auch Öl- und Gastanks auf dem Versicherungsgrundstück versichert.

Wer einen umfassenden Schutz für sein Wohngebäude sucht, sollte jedoch auf einen Tarif zurückgreifen, der grobe Fahrlässigkeit voll versichert, höhere Summen für Aufräum- und Abbruchkosten bietet und Dekontaminationskosten einschließt. Solche Merkmale findet man meistens nur bei den Spitzentarifen der Wohngebäudeversicherer.

VHV Wohngebäudeversicherung: Tarif Klassik-Garant Exklusiv

Welche Leistungen enthält der Tarif? Der Tarif Klassik-Garant Exklusiv enthält alle Merkmale des einfachen Klassik-Garant-Tarifs und bietet zugleich weitere Leistungen und Kostenübernahmen: Im Bereich der Feuerversicherung versichert er zusätzlich gegen Schäden durch

  • Stromschwankungen und Kurzschluss

Die Leitungswasserversicherung versichert Zuleitungs- und Heizungsrohre auf dem Grundstück und außerhalb des Grundstücks sowie innenliegende Regenfallrohre und Nässeschäden durch Regenfallrohre ohne Begrenzung.

Zusätzlich schließt die Versicherung Frost- oder Bruchschäden an Ableitungsrohren auf dem Versicherungsgrundstück und außerhalb des Versicherungsgrundstücks ein, sofern diese der Entsorgung versicherter Anlagen oder Gebäude dienen. Bei Ableitungsrohren außerhalb des Grundstücks muss der Versicherungsnehmer zusätzlich Gefahrträger sein. Die Entschädigung ist allerdings jeweils auf 10.000 Euro begrenzt und der Versicherer behält sich ein Kündigungsrecht unter Wahrung einer Dreimonatsfrist vor.

Weiterhin enthält die Leitungswasserversicherung des Exklusiv-Tarifs die Deckung von Schäden an Anlagen zur Regenwasseraufbereitung für die Hausversorgung und an Frost- oder Bruchschäden von deren Rohren, soweit sie sich auf dem Versicherungsgrundstück befinden und der Versorgung versicherter Anlagen dienen.

Ebenso sind im erweiterten Tarif Aufwendungen für die Beseitigung von Rohrverstopfungen an Ableitungsrohren innerhalb versicherter Gebäude und auf dem Versicherungsgrundstück enthalten.

Frost- und Bruchschäden an Armaturen und der Austausch der Armaturen sind bis zu 1.000 Euro versichert. Gasrohre auf dem Versicherungsgrundstück (auch innerhalb von Gebäuden) gelten ebenfalls als versichert.

VHV Wohngebäude Tarif Klassik-Garant Exklusiv: Versicherte Kosten

Im Gegensatz zum Tarif Klassik-Garant sind im Exklusiv-Tarif sowohl Aufräum- und Abbruch- als auch Bewegungs- und Schutzkosten bis zur Höhe der Versicherungssumme mitversichert. Auch die Kosten für Verkehrssicherungsmaßnahmen und Mehrkosten für Wasser und Gas sind ohne Begrenzung gedeckt.

Hotelkosten sind bei Klassik-Garant Exklusiv bis zu 200 Tage versichert. Mietausfall und Mietwert für privat genutzte Räume werden maximal für 36 Monate ersetzt; darüber hinaus bietet die Exklusiv-Versicherung Kunden Mietausfall- und Mietwertzahlungen für gewerblich genutzte Räume bis zu 12 Monate. Dafür gilt jedoch gleichzeitig ein Grenzwert von 12.000 Euro pro Versicherungsfall. Mietausfall wird auch dann gezahlt, wenn die Räumung des versicherten Wohngebäudes infolge eines Schadensfalles auf einem Nachbargrundstück, der nach dem Exklusiv-Tarif versichert wäre, behördlich angeordnet wird. Die zeitliche Obergrenze liegt hier bei 24 Monaten.

Außerdem bietet die VHV die Übernahme von

  • Kosten für Dekontamination von Erdreich
  • Mehrkosten für einen alters- und behindertengerechten Wiederaufbau
  • Aufwendungen zur Beseitigung umgestürzter Bäume nach Blitzschlag oder Sturm
  • Kosten für eine Wiederbepflanzung von Gärten nach Feuerereignis
  • Rückreisekosten
  • Kosten für provisorische Maßnahmen
  • Transport- und Lagerkosten
  • Datenrettungskosten
  • Sachverständigenkosten
  • Verpflegungskosten
  • Kosten für persönliche Auslagen
  • Kosten für Graffitischäden
  • Kosten nach mutwilliger Beschädigung/Vandalismus an Einfamilienhäusern
  • Kosten nach Gebäudebeschädigungen durch unbefugte Dritte
  • Kosten nach Tierbissschäden
  • Kosten für die Entfernung von Bienen-, Wespen- oder Hornissennestern

Die Kosten für Dekontamination sind auf 10.000 Euro pro Versicherungsfall bzw. auf 20.000 Euro pro Jahr begrenzt.

Mehrkosten für einen alters- und behindertengerechten Aufbau werden ab einer Schadenhöhe von mehr als 25.000 Euro und in Maximalhöhe von 10.000 Euro übernommen.

Auch die Aufforstungskosten dürfen höchstens 10.000 Euro betragen; eine Wiederbepflanzung von Gärten zahlt die VHV im Exklusiv-Tarif maximal in Höhe von 2.500 Euro.

Rückreisen aus dem Urlaub werden vom Versicherer nach Schadenwerten von mehr als 5.000 Euro und bis zu 5.000 Euro finanziert.
Transport- und Lagerkosten ersetzt der Versicherer für höchstens ein Jahr; für Datenrettung stehen bis zu 500 Euro zur Verfügung. Ebenfalls bis zu 500 Euro sind jeweils für Verpflegung von Privatpersonen, die im Schadensfall geholfen haben, und für persönliche Auslagen vorgesehen.

Sachverständigenkosten werden ab einer Schadenhöhe von mehr als 50.000 Euro erstattet. Die Erstattung nach Graffitischäden ist auf 10.000 Euro pro Versicherungsfall und Versicherungsjahr begrenzt, wobei ein Selbstbehalt von 500 Euro besteht. Der Versicherer kann diesen Versicherungsschutz jedoch jederzeit zum Ende des Versicherungsjahres kündigen.

Ein Selbstbehalt in gleicher Höhe gilt auch nach mutwilliger Beschädigung; hier gibt es maximal 10.000 Euro Entschädigung vom Versicherer.

Kosten für Tierbissschäden werden in Höhe von maximal 5.000 Euro ersetzt, sofern es sich um den Biss wildlebender Tiere an elektrischen Anlagen, Dämmungen oder Unterspannbahnen handelt.

VHV Wohngebäude Tarif Klassik-Garant Exklusiv: Vor- und Nachteile

Alles in allem bietet der Tarif Klassik-Garant Exklusiv der VHV gute bis sehr gute Leistungen und Kostenübernahmen. Grobe Fahrlässigkeit ist hier außerdem ohne Einschränkung mitversichert. Nach Expertenmeinung sollten Dekontaminationskosten allerdings höher versichert sein: Dementsprechend wurde der Exklusiv-Tarif des Versicherers VHV in einem Test der Zeitschrift “Finanztest” zum Thema Wohngebäudeversicherung lediglich als “eingeschränkt empfehlenswert” eingestuft.1

In einem weiteren Test zum Thema Fairness von Wohngebäudeversicherern, den das Wirtschaftsmagazin „Focus Money“ im Frühjahr 2017 in Kooperation mit dem Analysehaus „Service Value“ durchgeführt hat, wurde die VHV immerhin mit dem Prädikat „sehr gut“ ausgezeichnet.2 Die Studie, die auf der Befragung von rund 2.700 Kunden basiert, klopfte die Bereiche Tarifleistung,

Ergänzende Versicherungen der VHV

Abgesehen vom Elementarschutz bietet die VHV auch eine Glasversicherung an, die die Gebäude- und Mobiliarverglasung schützt und bei Glasbruch Entschädigung zahlt. Bei einem in den Bereich der Wohngebäudeversicherung fallenden Versicherungsfall sind Glasschäden jedoch bereits dadurch abgedeckt.

Mittels mehrerer Ökobausteine können Versicherungsnehmer einer Wohngebäudeversicherung ihren Versicherungsschutz noch ausbauen: Durch Anwahl des Bausteins Photovoltaik erhält der Versicherte für auf dem Hausdach oder an der Fassade befestigte Photovoltaikanlagen eine Allgefahrendeckung und ist auch gegen Ertragsausfall abgesichert.

Der Baustein Windkraft rüstet eine Windkraftanlage gegen Feuer-, Leitungswasser-, Sturm- und Hagelschäden, während der Baustein Energetische Modernisierung dafür sorgt, dass nach einem Schaden Mehrkosten für eine Umrüstung der Heizungsanlage auf umweltschonende Technologien mit bis zu 10.000 Euro finanziert werden. Fällt nach einem Schaden die hauseigene Energiegewinnung aus, sorgt der Ökobaustein Primärenergie dafür, dass der Zukauf von Strom oder Wärmeenergie keine Extrakosten verursacht.

Anbieter von Wohngebäudeversicherungen im Vergleich

Um Ihnen die Suche nach einer guten und günstigen Wohngebäudeversicherung zu erleichtern, bieten wir Ihnen einen Versicherungsvergleich an. Die Dateneingabe dauert ca. eine Minute. Der Vergleich ist eine kostenfreie Serviceleistung.

Vergleich der Gebäudeversicherungen [kostenfrei]

Datenschutz-Garantie: Sie nutzen eine sichere SSL-Daten-Verschlüsselung. Keine Werbung. Kein Spam.

Leider wurde das Formular nicht geladen: Klicken Sie bitte hier, um das Formular neu zu laden

Quellenangaben

1Quelle: Finanztest 5/2016, S. 40-53.
2Quelle: http://www.servicevalue.de/studien-tests/themenschwerpunkte/versicherer/studie/
kundenurteil-fairness-von-wohngebaeudeversicherern-2017.