Zahnzusatzversicherung Vergleich

Zahnzusatzversicherungen im Vergleich

Die Unterschiede zwischen den Zahnzusatzversicherungen sind
groß. Erfahren Sie hier, welche Tarife gut und günstig sind.

Welche Tarife verzichten auf eine Wartezeit? Vergleichen Sie jetzt die
Anbieter von Zahnzusatzversicherungen und prüfen Sie, wie groß Ihr
Sparpotenzial ist. Die Dateneingabe dauert ca. eine Minute.

  • Über 20 Versicherungsanbieter und 120 Tarife
  • SEHR GUT - die Testsieger-Tarife
  • Günstige Anbieter ohne Wartezeiten

Zahnzusatzversicherungen im Vergleich [kostenfrei]

Datenschutz-Garantie: Sie nutzen eine sichere SSL-Daten-Verschlüsselung. Keine Werbung. Kein Spam.

Leider wurde das Formular nicht geladen: Klicken Sie bitte hier, um das Formular neu zu laden

Über zwei Millionen Besucher haben sich bereits informiert

Nutzer
Alle 6 Min. wird ein Vergleich angefordert.

Über zwei Millionen Besucher haben bereits die Informationen und Versicherungsvergleiche von online-vergleich-versicherung.de genutzt.

In vielen Fällen ergab der Vergleich zwischen den verschiedenen Zahnzusatzversicherungen ein erhebliches Sparpotenzial.

Zufriedenheitsgarantie: Wir garantieren Ihnen, dass alle Versicherungsvergleiche kostenfrei, unverbindlich und von hoher Qualität sind. Sollten Sie mit einem Versicherungsvergleich unzufrieden sein, so erstellen wir Ihnen einen zweiten Versicherungsvergleich – selbstverständlich ebenso kostenfrei.

Zahnzusatzversicherung | Kurz und bündig
  • Für wen? Gesetzlich und privat Krankenversicherte in einem Basistarif müssen sich an den Zahnersatzkosten beteiligen. Das kann teuer werden. Hier hilft eine Zahnzusatzversicherung.
     
    Eine Zahnzusatzversicherung lohnt sich, wenn:
      
    – Sie mehrere Füllungen haben.
    – Sie einen Zahnverlust erwarten.
    – die Zähne kariesbelastet sind.
    – Wurzelbehandlungen im Gange sind.
    – bereits Kronen und Brücken bestehen.
  • Leistungen? Eine private Zahnzusatzversicherung übernimmt den Eigenanteil und privat abgerechnete Behandlungen ganz oder teilweise.

    Je nach Tarif leistet die Zahnversicherung für:

    – Zahnersatz (Inlays, Brücken, Kronen etc.)
    – Kieferorthopädie (z.B. Zahnspangen)
    – Prophylaxe (z.B. professionelle Zahnreinigung)
    – Zahnbehandlungen (z.B. Keramikfüllungen)
  • Wann abschließen? Je früher, desto besser! Wer mit dem Abschluss zu lange wartet, der kann häufig keine Versicherung mehr abschließen. Allerdings bieten einige Versicherer für schwere Fälle auch einen Tarif mit Leistungseinschränkungen an.
     
    Achtung:
    Im Versicherungsantrag werden Sie gefragt, ob bereits eine Zahnbehandlung in Planung ist oder Ihr Zahnarzt Ihnen schon zu einer Behandlung geraten hat. Für diese vorherzusehenden Therapien bezahlt die Zahnzusatzversicherung nicht.
Grafik | Über 16 Millionen entscheiden sich für eine Zahnzusatzversicherung