Rürup Förderhöchstgrenze

Erhöhung der Rürup Förderhöchstgrenze

Nach langem hin und her wird die Höchstgrenze für die Rürup Renten-Beiträge ab 2015 erhöht und sie ist zudem dynamisiert worden. Das bringt den Anlegern zusätzliche Steuervorteile und macht die Rürup Rente noch attraktiver.

Rürup Rente Förderhöchstgrenze
Die Rürup-Förderhöchstgrenze wurde 2015 erhöht.

Vor der Anpassung durch das Zollkodexanpassungsgesetz war festgelegt, dass der förderfähige Höchstbetrag in der Rürup Rente 20.000 Euro beträgt, von dem ein prozentualer Anteil, der bis 2025 sukzessive auf 100 % ansteigt, als Sonderausgabe bei der Steuer geltend gemacht werden kann.

Im Gegenzug werden die Rentenzahlungen aus solchen Verträgen in der Zukunft auch (ebenfalls Schritt für Schritt) zu 100 % steuerpflichtig werden. Der Ruf nach einem höheren förderfähigen Höchstrahmen wurde schon vor Jahren laut, doch der Gesetzgeber hatte sich bisher nicht darauf eingelassen.

Ab 01. Januar 2015 gilt als Höchstgrenze jedoch der Höchstbeitrag zur knappschaftlichen Rentenversicherung. Im Jahr 2016 steigt damit die Höchstbetrag der abzugsfähigen Beiträge der Rürup Renten von 20.000 (40.000 bei Ehegatten) auf 22.767 Euro (45.534 Euro bei Ehegatten), der maximal abziehbare Betrag von 16.000 bzw. 32000 Euro (80% von 20.000/40000 Euro) auf 18.668 Euro bzw. 37.337 Euro (80% von 22172/44344 Euro). Der angehobene Höchstbetrag kann sich mit mehreren hundert Euro Steuerersparnis mehr im Jahr deutlich bemerkbar machen. Wer also bisher keine Rürup Rentenversicherung abgeschlossen hat, sollte die veränderte Rechtslage zum Anlass nehmen, erneut darüber nachzudenken, ob diese Absicherungsform nicht doch eine Alternative zu den bisher gewählten ist.

Wie berechnet sich die neue Rürup-Höchstgrenze?

Wie bereits oben erwähnt, bezieht sich die neue Höchstgrenze für den Abzug von Rürup Beiträgen auf den Höchstbeitrag zur knappschaftlichen Rentenversicherung (West). Dieser ist abhängig von der jährlichen Beitragsbemessungsgrenze, die in der knappschaftlichen Rentenversicherung im Jahr 2016 91.800 Euro beträgt. Das ist der Betrag bis zu dem ein Sozialversicherungsabzug erfolgt, also die Höchstgrenze für die Berechnung der Sozialversicherungsbeiträge.

Zusammengenommen zahlen Arbeitgeber und Arbeitnehmer davon 24,8 % als Beitrag in die knappschaftliche Rentenversicherung ein, das sind 22.767 Euro. Für Verheiratete werden die Höchstbeträge verdoppelt. Steigt die Beitragsbemessungsgrenze in Zukunft an (was sie bisher kontinuierlich jedes Jahr tut), dann steigt auch die Höchstgrenze für die Rürup Rente an. In den kommenden Jahren ist also eine zunehmende Steuerersparnis mit der Rürup Rente möglich.

Rürup Rente: Laufende Kosten vergleichen

Will man eine Rürup Rente abschließen, ist es ratsam die Anbieter und ihre Leistungen genau unter die Lupe zu nehmen, denn die Leistungs- und Preisunterschiede sind enorm. Besonders was die laufenden Kosten eines Vertrages angeht, gibt es große Unterschiede. Ab dem Jahr 2015 müssen die Effektivkosten von Rürup Renten Verträgen in den Vertragsunterlagen ausgewiesen werden. Denn: Höchstgrenzenanhebung hin oder her, nur wer sich den richtigen Versicherer wählt, ist mit einer Rürup Rente auch gut bedient.

Die laufenden Kosten senken die garantierte Rente bei Rentenbeginn. Die Unterschiede können so groß sein, dass sie über die gesamte Laufzeit fast 30.000 Euro ausmachen (siehe Finanztest Ausgabe 12/2014). Das sollten Sie nicht auf die leichte Schulter nehmen, denn eine Rürup Rente kann nicht gekündigt werden und es gibt keinen Rückkaufswert. Sie können den Vertrag höchstens ruhen lassen und die Beitragszahlung stoppen.

Rürup Renten sind also nicht die flexibelste Form der Altersvorsorge. Trotzdem können sie auch und vor allem jetzt, nachdem die Höchstgrenze der abzugsfähigen Rürup-Beiträge angehoben wurde, überaus interessant sein für alle, die fürs Alter vorsorgen wollen. Zielgruppe sind dabei besonders Selbständige und Freiberufler, aber auch gutverdienende Angestellte.

Rürup Rente Vergleich

Welche Rürup-Anbieter liefern eine hohe und sichere Rendite?
Vergleichen Sie jetzt kostenfrei über 45 Rürup-Anbieter.

Rürup Rente Vergleich

Rürup Rente
 

Rürup Rente Service

Versicherungsvergleich