PKV Rechnungen einreichen

Was muss man beim Einreichen von Rechnungen beachten?

Wichtig zu wissen ist, dass man bei einer PKV im Standardfall immer nur Original-Rechnungen einreichen sollte. Nach Vollzug der Kostenerstattung gehen die Belege in den Besitz des Versicherungsunternehmens über. Geht ein Original verloren, kann man sich mit einer Kopie behelfen. In einem solchen Fall muss man diese jedoch unbedingt durch einen entsprechenden Vermerk als solche kennzeichnen.

Rezepte sollte man stets zusammen mit der Arztrechnung für die Behandlung einreichen, in deren Rahmen sie ausgestellt wurden.

Die zeitliche Zuordnung von Rechnungen erfolgt in Abhängigkeit vom Tag der Behandlung – das Datum, an dem die Rechnung ausgestellt wurde, ist nicht maßgeblich.

Manche Versicherungsunternehmen benötigen Original-Belege nicht mehr dauerhaft, weil sie die Dokumente unmittelbar nach Erhalt einscannen und nur mit der digitalen Version weiterarbeiten. In diesem Fall kann sich ein Versicherter seine Originale wieder zurücksenden lassen, wenn er sie mit einem betreffenden Vermerk versieht.

Reicht man dieselbe Rechnung versehentlich ein zweites Mal ein, wird dies von der Bearbeitungssoftware der privaten Kasse in der Regel erkannt. Der Beleg wird mit einem entsprechenden Vermerk an den Versicherten zurückgesandt.

PKV Beitragsoptimierung

Massive Beitragserhöhungen lassen viele Privatversicherte verzweifeln. Der Weg in die GKV ist oftmals nicht möglich und ein Wechsel der PKV birgt Risiken. Dabei gibt es eine einfache Möglichkeit, die Beiträge zu senken: Den Tarifwechsel innerhalb der eigenen Versicherung! Weiter »

Verwandte Themen im Bereich Private Krankenversicherungen

Soweit zum Einreichen der Rechnungen in der PKV. Folgende Fragen und Antworten könnten Sie außerdem interessieren:
FAQ PKV: Kostenerstattung, Rechnungen, Selbstbehalt und Selbstbehaltsformen
PKV Kostenerstattung: Wie geht die Kostenerstattung bei der PKV vonstatten?
PKV Rechnungen einreichen: Was muss man beim Einreichen von Rechnungen beachten?
PKV Definition Selbstbehalt: Was versteht man unter einem Selbstbehalt?