PKV Anbieter Ottonova

Neue Private Krankenversicherung: Ottonova

Seit Juni 2017 gibt es einen neuen privaten Krankenversicherer mit einer neuen Kundenstrategie. Im Gegensatz zu den „gestandenen Krankenversicherungen“ setzt Ottonova auf reinen Online-Vertrieb.

Seit über fünfzehn Jahren gibt es in Deutschland erstmals einen neuen privaten Krankenversicherer: Im Juni 2017 ist das Unternehmen Ottonova, dessen Name an den Sozialpolitiker Otto von Bismarck angelehnt sein soll, am Markt gestartet.

Der besondere Clou: Ottonova funktioniert rein digital – und das von der Antragstellung bis zur Abrechnung. Über eine App sollen Kunden den Versicherer via Handy in Anspruch nehmen können. Die Einsparungen von Kosten für Filialen und Personal sowie ein gleichzeitiger Verzicht auf Maklervertrieb sind aus Versichertensicht durchaus positiv, weil sich beides grundsätzlich in geringeren Beiträgen niederschlägt.

Der Branchenneuling wird allerdings mit dem derzeit niedrigen Rechnungszins von 1,25 Prozent konfrontiert, der eine gute Anlagepolitik erschwert und einen Teil des Kostenvorteils somit wieder auffrisst.

Immerhin hat die Ottonova Versicherung aufgrund der Auflagen der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) ein Kapital von 40 Millionen Euro akkumuliert, das zum großen Teil von sechs großen Investoren stammt und die Finanzierung in den ersten drei Jahren sicherstellt. Auch der Versicherer Debeka ist finanziell beteiligt.

Ottonova: Zwei PKV Tarife im Angebot

Aktuell bietet die Ottonova Versicherung zwei Krankenvollversicherungstarife an: Business Class und First Class. Beide Tarife weisen nach Angaben des Versicherers ein umfassendes Leistungsspektrum auf.

Konkret beinhalten sie jeweils ambulante, stationäre und zahnärztliche Leistungen: Wer den Tarif Business Class bucht und einen Facharzt konsultieren möchte, muss zunächst den Hausarzt aufsuchen oder sich vom digitalen Ottonova Concierge Service eine Empfehlung geben lassen, damit die Kosten für den Arztbesuch voll übernommen werden. Im First Class-Tarif kann der Facharzt auch direkt aufgesucht werden.

Arzthonorare werden in beiden Fällen bis maximal zum fünffachen Satz übernommen, Arzneimittel zu 100 Prozent bezahlt. Sehhilfen finanziert die Ottonova Versicherung alle zwei Jahre mit bis zu 300 Euro, Heilpraktikerleistungen, die im Gebührenverzeichnis der Heilpraktiker aufgeführt sind, werden zu 100 Prozent bis zu einem Betrag von 1.000 Euro im Jahr beglichen.

Im Bereich der stationären Leistungen können Kunden des Business- sowie des First Class-Tarifs mit einer Chefarztbehandlung und einer Erstattung bis maximal zum Fünffachen des Höchstsatzes der ärztlichen Gebührenordnung rechnen. Während Business Class-Versicherte im Zweibettzimmer untergebracht werden, haben Kunden der First Class aber Anspruch auf ein Einzelzimmer im Krankenhaus.

Häufig Leistungszusagen erforderlich

Zahnbehandlungen wie Füllungen, Wurzelbehandlungen oder auch professionelle Zahnreinigungen werden in beiden Tarifen voll beglichen. Zahnreinigungen werden bis zu zweimal pro Jahr mit höchstens 125 Euro unterstützt.

Bei Zahnersatz zahlt der Business Class-Tarif 80 Prozent, der First Class-Tarif 90 Prozent hinzu – Bedingung ist hierbei allerdings, dass der Patient mindestens einmal pro Jahr eine professionelle Zahlreinigung durchführen lässt, ansonsten verringert sich die Zuzahlung auf 60 Prozent. In beiden Tarifen ist ein fester Selbstbehalt von wahlweise 10 Prozent oder 25 Prozent pro Rechnungsbetrag inkludiert, Krankentagegeld kann hinzugewählt werden.

Experten überrascht, dass Ottonova bei vielen Leistungsmerkmalen die Einholung einer Zusage des Versicherers vorschreibt, wenn der Kunde eine volle Kostenerstattung wünscht. Die Klärung der Regulierung im Vorfeld und die bessere Kostensteuerung des Versicherers können sich jedoch auch zum Vorteil des Kunden auswirken. Beides passt jedenfalls zum Selbstverständnis des Versicherers Ottonova, der sich als „Gesundheitspartner“ der Versicherten sieht und seine Kunden auf bessere Gesundheitsvorsorge aufmerksam machen möchte.

Ausbau des Versicherungsangebotes geplant

In diesem Sinne kann der Versicherte sich durch Hochladen von Befunden u.a. eine digitale Patientenakte anlegen und wird auch darüber informiert, wenn sich Medikamente nicht miteinander vertragen. Mit der Geschäftsidee einer privaten Krankenversicherung, die voll und ganz auf Online-Vertrieb setzt, richtet sich Ottonova vor allem an Gutverdiener, die das Internet häufig nutzen.

Personen, die einen Anspruch auf Beihilfe oder freie Heilfürsorge haben oder im Lauf der Zeit erhalten, können sich bei Ottonova allerdings momentan nicht versichern: Das steht im Bedingungswerk der beiden angebotenen Tarife.

Ebenso ist es Versicherten, die versicherungspflichtig werden, bislang nicht möglich, die bisher erworbenen Rechte unter Mitnahme eines Teils der Alterungsrückstellungen in eine Krankenzusatzversicherung umzuwandeln: Zwar ermöglicht der Vertrag die Umwandlung theoretisch, doch bietet Ottonova bisher keine Zusatzversicherungen an. Roman Rittweger, einer der drei Gründer von Ottonova, hat in einem Interview mit dem Online-Magazin procontra jedoch bereits angekündigt, das Versicherungsangebot in dieser Richtung sukzessive ausbauen zu wollen.

Anbieter privater Krankenversicherungen im Vergleich

Um Ihnen die Suche nach einer guten und günstigen privaten Krankenversicherung zu erleichtern, bieten wir Ihnen einen Vergleich der Versicherungsgesellschaften an. Der Vergleich ist eine kostenfreie Serviceleistung.

Über 1.400 PKV Tarife. Prüfen Sie jetzt Ihr Sparpotenzial.

Datenschutz-Garantie: Sie nutzen eine sichere SSL-Daten-Verschlüsselung. Keine Werbung. Kein Spam.

Leider wurde das Formular nicht geladen: Klicken Sie bitte hier, um das Formular neu zu laden

Versicherungen clever vergleichen

Vergleich anfordern

Sparen Sie Zeit bei Ihrer Recherche nach einer guten und günstigen Versicherung. Fordern Sie einfach online den Anbieter-Vergleich an. Der Vergleich ist eine kostenfreie Serviceleistung.

 

Marktüberblick verschaffen

Nehmen Sie die Versicherungen und deren Tarife unter die Lupe und vergleichen Sie die Konditionen. Sicher finden Sie die passende Versicherung.

 

Passt!

Auf Wunsch senden unsere Versicherungsspezialisten Ihnen gerne alle notwendigen Unterlagen zur gewünschten Versicherung zu. Garantiert kostenfrei!