Alte Leipziger Gewerbeversicherung

Alte Leipziger bietet neue Gewerbe-Tarife an

Inhaltsversicherung, Betriebsgebäudeversicherung und Betriebsunterbrechungsversicherung sind Versicherungsprodukte, die jeder Unternehmer brauchen kann. Die Alte Leipziger Versicherung bietet diese Versicherungen neuerdings in drei Produktvarianten an.

Alte Leipziger Gewerbeversicherung
  Überblick: Gewerbeversicherung Alte Leipziger

Gewerbeversicherungen sind für jeden Geschäftsinhaber wichtig: So benötigen Gründer beispielsweise unbedingt eine Betriebshaftpflichtversicherung, die die gesetzliche Haftpflicht abdeckt. Weiterhin brauchen Betriebe aber auch Schutz für ihre Betriebsgebäude und deren Inhalt und Schutz im Falle einer Betriebsunterbrechung.

Viele Versicherer bieten solche Versicherungen an, die sich modular ergänzen – so auch der Versicherer Alte Leipziger, der inzwischen jedes der Module Betriebsgebäudeversicherung, Inhaltsversicherung und Betriebsunterbrechungsversicherung in drei Produktvarianten anbietet: Kunden können wählen, ob sie auf compact-Schutz, classic-Schutz oder comfort-Schutz setzen möchten. Während „compact“ den Basisbedarf abdeckt, erhalten die Kunden mit der Variante „classic“ ein etwas besseres Preis-Leistungs-Verhältnis; „comfort“ hingegen verspricht den Einschluss zusätzlicher Kosten.

Gewerbeversicherung Produktvarianten: Die Unterschiede

Ein Beispiel gefällig? In der Inhaltsversicherung für das Heilwesen ist im compact-Tarif u.a. der Diebstahl von Arzttaschen und von Edelmetallen in Zahnarztpraxen mitversichert. Medikamentenverderb infolge schadhafter Kühlung sichert die Alte Leipziger – bei einer Selbstbeteiligung von 500 Euro – bis 1.000 Euro je Schadensfall ab, Wiederherstellungskosten für Laborergebnisse werden in Höhe von bis zu 2.500 Euro pro Schadensfall übernommen. In den Tarifen „classic“ und „comfort“ sind zusätzlich Diebstahl und Beschädigung von Praxisschildern, zudem der Diebstahl des Eigentums von Praxisbesuchern versichert.

Gegen Medikamentenverderb sichert „classic“ in Höhe von 3.000 Euro ab, „comfort“ in Höhe von 5.000 Euro, wobei jeweils eine Selbstbeteiligung von 500 Euro verbleibt. Im Falle zerstörter Laborergebnisse leisten die beiden Tarife jeweils Schadenersatz in Höhe von bis zu 10.000 Euro pro Schadensfall bzw. bis zur Höhe der Versicherungssumme. Der comfort-Tarif versichert außerdem die böswillige Beschädigung von Nachtdienstkästen und Nachtschaltern von Apotheken, böswillige Beschädigungen von Praxisräumen an versicherten Sachen während der Sprechzeiten sowie Entschädigungen für vom Mieter eingebaute Wasser- und Filteranlagen, je in Höhe von bis zu 250 Euro pro Schadensfall.

Alte Leipziger bietet spezielle Branchenangebote

Die Inhaltsversicherung für das Heilwesen gehört zu den speziellen Branchenangeboten der Alte Leipziger, die sich daneben auch an kleine und mittlere Unternehmen vor allem aus der Kosmetikbranche sowie dem Lebensmittel- und Getränkehandel und an Hotels und Gaststätten wenden: Hotels etwa können sich mit einer Inhaltsversicherung der Alte Leipziger Versicherung gegen das Verderben von Lebensmitteln infolge eines Stromausfalls und den Diebstahl von Tischen, Bestuhlung, Sonnenschirmen und gasbetriebenen Heizstrahlern vom Betriebsgrundstück schützen. Betriebe, die nicht einer der genannten Branchen angehören, können die Angebote der Alte Leipziger allerdings ebenso nutzen.

Zusatzbausteine in Inhalts-, Betriebsgebäude- und Betriebsunterbrechungsversicherung

Sowohl zu compact- als auch zu classic- und comfort-Tarif können in der Inhaltsversicherung weitere Zusatzbausteine gebucht werden: Für Baugewerbe bietet sich z.B. der Zusatz „Bau“ an, mit dem Sachen innerhalb verschlossener Baucontainer und Rohbauten bis zu 1.000 bzw. 2.500 Euro mitversichert werden können.

Gegen Feuer sind Sachen bis zur Höhe der vereinbarten Inhaltsversicherung auch dann versichert, wenn sie sich nicht innerhalb verschlossener Baubuden, Container oder Rohbauten befinden, sofern diese Zusatzoption gewählt wird. Mit dem Zusatzbaustein „Transport“ lassen sich Transportmittelunfälle, Unterschlagung und Diebstahl von Transportmitteln und Diebstahl nach Aufbruch der Transportmittel versichern. Versicherbar sind hier allerdings maximal zwei Fahrzeuge.

Buchbar sind auch die Bausteine „Sachen im Freien gegen Sturm“ und „Elektronik“. In Inhalts- sowie in der Betriebsgebäude und der Betriebsunterbrechungsversicherung kann in allen drei Produktlinien zusätzlich eine All-Risk-Deckung erworben werden, die die übliche Deckung erweitert.

Gewerbeversicherungen im Vergleich

Gewerbeversicherungen im Vergleich

Prüfen Sie jetzt Ihr Sparpotenzial und vergleichen Sie unverbindlich
30 Anbieter von Gewerbeversicherungen und über 800 Tarife.

Sparpotenzial jetzt prüfen

Gewerbeversicherung
Gebündelte Geschäftsversicherung Gebündelte Geschäftsversicherung

Wer einen Betrieb eröffnet, erkennt schnell, wie viele Risiken im betrieblichen Alltag lauern. Die gebündelte Geschäftsversicherung bietet Ihnen daher umfangreichen Schutz. Weiter »