Krankenhauszusatzversicherung Kinder

Krankenhauszusatzversicherung für Kinder und Jugendliche

Im Rahmen privater Zusatzversicherungen für gesetzlich Versicherte bieten viele Versicherer Krankenhauszusatzversicherungen an. Einen solchen Schutz können Eltern auch schon für Kinder und Jugendliche abschließen.

Die private Krankenhauszusatzversicherung für Kinder und Jugendliche enthält im Wesentlichen die gleichen Leistungen, die auch die Großen bekommen: Die einschlägigen Tarife garantieren bei Krankenhausaufenthalt ein Ein- oder Zweibettzimmer, Chefarztbehandlung und freie Krankenhauswahl.

Teils ist an einen Aufenthalt im Ein- oder Zweibettzimmer auch eine besondere Verpflegung geknüpft.

Außerdem erhalten Kinder in einigen Tarifen Ersatzleistungen, falls Wenigbettzimmer oder Chefarzt nicht in Anspruch genommen werden: Dann gibt es von der Versicherung ersatzweise ein Krankenhaustagegeld, das nach Belieben verwendet werden kann.

Das ist schon deshalb praktisch, weil sich viele Kinder über etwas mehr Gesellschaft im Mehrbettzimmer freuen dürften. Zudem bieten viele Krankenhäuser gar keine Ein- oder Zweibettzimmer für Kinder an.

Kinder Krankenhauszusatzversicherungen: Tarife bieten Unterschiedliches

Je nach Tarif ist bei der Krankenhauszusatzversicherung für Kinder noch mehr drin: Medizinisch notwendige Krankentransporte, Kuraufenthalte, die sich an die stationäre Behandlung anschließen, und sogenanntes „Rooming-in“ können ebenfalls finanziert oder bezuschusst werden.

„Rooming-in“ nennt man die Aufnahme einer Begleitperson im Krankenhaus, falls das Kind dort behandelt werden muss. Teils ist ein „Rooming-in“ aber daran geknüpft, dass die Aufnahme des Begleiters medizinisch notwendig ist. Mitunter wird auch ein bestimmtes Höchstalter in den Versicherungsbedingungen genannt.

Auch für andere Bereiche einer Krankenhauszusatzversicherung für Kinder können besondere Bedingungen gelten, so dass ein Vergleich verschiedener Tarife von Krankenhauszusatzversicherungen vor dem Abschluss einer Versicherung sinnvoll ist.

Paketlösung oder selbständiger Krankenhaus-Tarif?

Krankenhauszusatztarife für Kinder werden häufig in Verbindung mit weiteren Zusatzversicherungen für Kinder im Paket angeboten.

Wer keine Paketleistungen für sein Kind buchen oder für andere Zusatzbereiche lieber eigenständige Verträge abschließen möchte, sollte auf Einzelverträge für Krankenhauszusatzversicherungen zurückgreifen.

Krankenhauszusatzversicherungen im Vergleich

Um Ihnen die Suche nach einer guten und günstigen Krankenhauszusatzversicherung für Kinder und Jugendliche zu erleichtern, bieten wir Ihnen einen Versicherungsvergleich an. Der Vergleich ist eine kostenfreie Serviceleistung.

Vergleich der Krankenhauszusatz­versicherungen [kostenfrei]

Datenschutz-Garantie: Sie nutzen eine sichere SSL-Daten-Verschlüsselung. Keine Werbung. Kein Spam.

Leider wurde das Formular nicht geladen: Klicken Sie bitte hier, um das Formular neu zu laden