Erwerbsminderungsrente Besteuerung

Wie wird die Erwerbsminderungsrente besteuert?

Die Besteuerung der Erwerbsminderungsrente erfolgt nach denselben Grundsätzen wie die Besteuerung der gesetzlichen Altersrente. Die Höhe der Besteuerung orientiert sich an dem Besteuerungsanteils, der im Jahr des Renteneintritts gilt.

Im Rahmen des Rentenbezugs können Sie Grundfreibeträge, Werbungskosten und Sonderausgaben geltend machen, die die Steuerlast mindern. Da die Erwerbsminderungsrente im Schnitt jedoch lediglich 700 Euro beträgt, ist im Normalfall mit keiner nennenswerten Steuerbelastung zu rechnen.

Berufsunfähigkeitsversicherungen im Vergleich

Prüfen Sie jetzt Ihr Sparpotenzial und vergleichen Sie unverbindlich
30 Berufsunfähigkeitsversicherungen und über 750 BU Tarife.

Sparpotenzial jetzt prüfen

Berufsunfähigkeit

Verwandte Informationen und Antworten zur Erwerbsminderungsrente

FAQ BU: Unfallversicherung, Erwerbsminderungsrente, Verweisung, Überschussbeteiligung
Gesetzliche Unfallversicherung Leistungen: Wie sehen die Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung aus?
Anspruch Erwerbsminderungsrente: In welchem Zeitraum habe ich Anspruch auf die Erwerbsminderungsrente?
Berufsunfähigkeit Selbständige: Welche Sonderregelungen gelten für Selbständige?
Berufsunfähigkeit Risiko: Was geschieht bei der Risikoprüfung?
Berufsunfähigkeit Gesundheitsfragen: Welche Bedeutung haben die Gesundheitsfragen?
Berufsunfähigkeit Karenzzeit: Welches Risiko ist mit der Karenzzeit verbunden?